Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Zwei neue bestätigte Krankheitsfälle – Kein weiterer Todesfall

Die Anzahl der bestätigt am Coronavirus erkrankten Personen im Regionalverband steigt auf 1.225 (Stand 30. Juli, 17 Uhr). Das sind zwei mehr als am Vortag. Davon entfallen 690 auf die Landeshauptstadt und 535 auf die neun Städte und Gemeinden im Umland.

Heute hat eine zusätzliche Person die häusliche Quarantäne beenden können. Dadurch gelten nun 1.099 Personen im Regionalverband als geheilt. Das bedeutet, dass derzeit zehn Personen in Saarbrücken sowie zwei in Völklingen an Covid-19 erkrankt sind. In den acht weiteren Städten und Gemeinden im Umland gibt es derzeit keine Erkrankungsfälle.

Die Zahl der Todesfälle im Regionalverband bleibt bei 114. Das Durchschnittsalter der 114 Todesfälle – 61 Männer und 53 Frauen – liegt bei 81,1 Jahren.

Verteilung der Erkrankungsfälle auf die zehn Städte und Gemeinden:

Stadt/Gemeinde     Fälle summiert       Aktuell Erkrankte

Friedrichsthal:               23 Fälle                 0 Fälle

Großrosseln:                 21 Fälle                 0 Fälle

Heusweiler:                   87 Fälle                 0 Fälle

Kleinblittersdorf:           82 Fälle                 0 Fälle

Püttlingen:                   127 Fälle                 0 Fälle

Quierschied:                  26 Fälle                 0 Fälle

Riegelsberg:                  45 Fälle                 0 Fälle

Saarbrücken:             690 Fälle               10 Fälle

Sulzbach:                      27 Fälle                 0 Fälle

Völklingen:                    97 Fälle                 2 Fälle

Summe                     1.225 Fälle               12 Fälle

Kontakt und weitere Informationen

Das Gesundheitsamt des Regionalverbands hat ein Info-Telefon eingerichtet. Sie erreichen es unter der Nummer 0681 506-5305 montags bis freitags zwischen 8 und 15 Uhr. Weitere Informationen unter www.regionalverband.de/corona

Kontakt aufnehmen:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Ähnliche Beiträge

Flanieren im Deutsch-Französischen Garten

Am Sonntag geht’s wieder rund Ein nächster Rundgang im Deutsch-Französischen Garten (DFG) wird am 16. August 2020 angeboten. Der...

Verabschiedung von Frau Schmidt-Rath am BBZ Sulzbach

Nach 41 Dienstjahren geht die verdiente Kollegin in den Ruhestand. Aus gesundheitlichen Gründen zwei Jahre früher als geplant. Sie hat sich sehr...

VHS bietet Kurse zum Erwerb des Sportbootführerscheins

„Leinen los und volle Kraft voraus“ St. Ingbert: Zur besten Jahreszeit bietet die Volkshochschule St. Ingbert wieder interessante Kurse für...

Verfolgen Sie uns auch auf

20,415FansGefällt mir
2,285NachfolgerFolgen
2,040AbonnentenAbonnieren

Aktuellste Meldungen

Flanieren im Deutsch-Französischen Garten

Am Sonntag geht’s wieder rund Ein nächster Rundgang im Deutsch-Französischen Garten (DFG) wird am 16. August 2020 angeboten. Der...

Verabschiedung von Frau Schmidt-Rath am BBZ Sulzbach

Nach 41 Dienstjahren geht die verdiente Kollegin in den Ruhestand. Aus gesundheitlichen Gründen zwei Jahre früher als geplant. Sie hat sich sehr...

VHS bietet Kurse zum Erwerb des Sportbootführerscheins

„Leinen los und volle Kraft voraus“ St. Ingbert: Zur besten Jahreszeit bietet die Volkshochschule St. Ingbert wieder interessante Kurse für...

Losheim: Abendessen im Familienkreis endet im Chaos

29jähriger sprengt Familienfeier Losheim (ots) - Gestern gg. 22:00 Uhr, eskalierte ein gemeinschaftlichesAbendessen im Familienkreis in einem Losheimer Restaurant.

Saarlouis: CDU will Gelbe Schleife als Zeichen der Verbundenheit mit Bundeswehr

Bundeswehr und Saarlouis gehören zusammen: CDU will Gelbe Schleife für Ortseingangsschilder als Zeichen der Verbundenheit mit Bundeswehr  “Saarlouis ist...