Randalierer landet im Polizeigewahrsam

Die Polizei Sulzbach informiert:

Saarbrücken Dudweiler (ots) – Am 01.08.20, gegen 20:45 Uhr geriet ein stark alkoholisierter Mann aus Dudweiler an der Dudogalerie zunächst mit mehreren Jugendlichen in Streit. Der 60-jährige zeigte sich äußerst aggressiv, als er die einschreitenden Beamten sah. Er warf diverse Gegenstände, die er in seinen Hosentaschen hatte in Richtung der Beamten, darunter auch ein Messer. Der Täter wurde dann durch die eingesetzten Beamten mit Handfesseln fixiert. Nachdem er sich schließlich beruhigt hatte, wurde er zunächst in die Obhut seiner Lebensgefährtin übergeben. Dies war allerdings offensichtlich ein Fehler: Kurz darauf zertrümmerte er eine Glasscheibe an seiner Wohnanschrift und beleidigte eine Mitbewohnerin. Daraufhin wurde der Mann zur Verhinderung weiterer Straftaten in das Polizeigewahrsam verbracht. Der Mann war derart aggressiv, dass hierzu 6 Beamte notwendig waren.

Letzte Nachrichten

Historischer Sieg des 1. FC Saarbrücken bei Ludwigsparkpremiere

Es fühlte sich wie eine dieser unfassbaren Pokalbegegnungen an, welche der FCS in der vergangenen Saison so glanzvoll bestritten hat. Das erste...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Kein neuer bestätigter Krankheitsfall – Kurs-Quarantänen am Ludwigsgymnasium Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute keinen neuen Coronafall – der...

Innenminister Klaus Bouillon beim länderübergreifenden Sicherheitstag in der Grenzregion

Großkontrolle in der Grenzregion! Innenminister Klaus Bouillon war beim länderübergreifenden Sicherheitstag zur "Bekämpfung von Straftaten im öffentlichen Raum“, in Großrosseln-Naßweiler machte er...