Zwei Brände in der Gemeinde Freisen und Tholey

Die Polizei informiert:

St. Wendel (ots) – Im Laufe des vergangenen Samstags war es im Zuständigkeitsbereich der PI St. Wendel zu zwei Bränden gekommen. Zunächst brannte gegen 12:00 Uhr eine Wiesenfläche mit Baum- sowie Heckenbewuchs von etwa 100x50m an der Landstraße 310 zwischen den Ortslagen Reitscheid und Grügelborn.
Während der Löscharbeiten musste die Landstraße vollgesperrt werden. Nachmittags gegen 15:40 Uhr wurde ein Brand unweit der Ortslage Tholey-Überroth gemeldet. Auch dort mussten mehrere Löschbezirke den Brand bekämpfen. Es war eine Wiesen-/Obstbaumfläche von etwa 50×50 betroffen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten den Brand schnell unter Kontrolle. In beiden Fällen können zur Brandursache noch keine Angaben gemacht werden.

Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen machen können werden gebeten sich mit der Polizei St. Wendel, Tel.: 06851/898-0 in Verbindung zu setzen.

Letzte Nachrichten

TSV: Nach Blitzstart auf der Siegerstraße

Vor 648 Zuschauern gewinnt der TSV Steinbach Haiger mit 4:0 gegen die SG Sonnenhof Großaspach. Im SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger erwischten die...

SSV Ulm: Eine gute Halbzeit reicht nicht gegen Aalen

Beim Heimspiel gegen den VfR Aalen entwickelte sich von Beginn an ein umkämpftes Spiel um jeden Ball, der von Holger Bachthaler geforderte...

Luxemburg erneut zu Risikogebiet erklärt

Die Landesregierung informiert informiert: Das Robert-Koch-Institut hat Luxemburg heute erneut zum Risikogebiet erklärt. Dadurch steht das Saarland, als...