Aus privaten Gründen: Niklas Dams verlässt den SVWW

Der SV Wehen Wiesbaden und Niklas Dams haben sich auf eine sofortige Vertragsauflösung verständigt. 

„Niklas hat uns aus sehr privaten Gründen um eine vorzeitige Auflösung seines Vertrages gebeten“, erklärt SVWW-Sportdirektor Christian Hock. „Seine Beweggründe sind uns bereits seit einiger Zeit bekannt und absolut nachvollziehbar, daher haben wir seinem Wunsch trotz des sportlichen Verlusts entsprochen.“ 

Der 30-jährige Innenverteidiger kam 2015 zum SVWW und absolvierte in fünf Jahren 147 Partien (8 Tore) für die Rot-Schwarzen. 

„Ich bin den Verantwortlichen sehr dankbar für ihr Verständnis“, hat sich Niklas Dams die Entscheidung nicht leicht gemacht. „Nach fünf Jahren im Verein fällt mir der Abschied sehr schwer und ich möchte mich für eine tolle Zeit beim SVWW und seinen Fans bedanken.“ 

Niklas Dams wechselt in die Regionalliga West und schließt sich dort der Zweitvertretung von Borussia Dortmund an. 

Letzte Nachrichten

TSV: Nach Blitzstart auf der Siegerstraße

Vor 648 Zuschauern gewinnt der TSV Steinbach Haiger mit 4:0 gegen die SG Sonnenhof Großaspach. Im SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger erwischten die...

SSV Ulm: Eine gute Halbzeit reicht nicht gegen Aalen

Beim Heimspiel gegen den VfR Aalen entwickelte sich von Beginn an ein umkämpftes Spiel um jeden Ball, der von Holger Bachthaler geforderte...

Luxemburg erneut zu Risikogebiet erklärt

Die Landesregierung informiert informiert: Das Robert-Koch-Institut hat Luxemburg heute erneut zum Risikogebiet erklärt. Dadurch steht das Saarland, als...