Brandstiftung an PKW

Die Polizei informiert:

Riegelsberg (ots) – Am Montagabend gegen 23:45 Uhr kam es zu einer versuchten Brandstiftung auf dem Park- und Rideplatz in Höhe der Saarbrücker Straße 2. Ein unbekannter Täter hatte auf dem Vorder- und Hinterrad der Beifahrerseite eines grauen Renault Twingo Grillanzünder deponiert und diese angezündet. Durch die frühzeitige Brandentdeckung konnte das Feuer durch einen Zeugen mittels Feuerlöscher gelöscht werden. Die Halterin des Renault hatte den Wagen zuvor aufgrund eines technischen Defektes dort auf dem Parkplatz abgestellt.

Hinweise zu der Brandstiftung erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020.

Letzte Nachrichten

Spektakulärer Verkehrsunfall auf der Autobahn Höhe Saarlouis

Saarlouis (ots) - Am Montag, den 26.10.20, gegen 12:00 Uhr befuhr ein LKW Fahrerdie BAB 620 in Fahrtrichtung Luxemburg, als sich in...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

39 neue bestätigte Coronafälle – 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 130 Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 39 neue Coronafälle (Stand...

Die QuattroPole-Städte verstärken ihr Zusammenwirken in schwierigen Zeiten

Gemeinsames Marketing für WirtschaftsstandortGemeinsame Abstimmung der KrisenstäbeGemeinsame Karte Fahrrad-Tourismus Die Oberbürgermeisterin und die Oberbürgermeister der QuattroPole-Städte Luxemburg, Metz,...