PKW brennt in einem Feld bei Oberlinxweiler aus

Symbolfoto

St. Wendel (ots) – Am Donnerstag, 20.08.20, gg. 05.40 Uhr, bemerkte ein Passant
ein größeres Feuer im Bereich eines Feldes zwischen Weimarer Straße in Rtg.
Ortsmitte Oberlinxweiler. Über Notruf wurden umgehend Feuerwehr und Polizei
alarmiert. Vor Ort wurde dann von den eintreffenden Rettungskräften
festgestellt, dass auf einem Feld ein PKW lichterloh brannte. Personen befanden
sich keine mehr im Bereich des Fahrzeugs. Trotz schnellem Einleiten der
Löscharbeiten konnte nicht verhindert werden, dass das Fahrzeug völlig
ausbrannte. Da sich zudem an dem ausgebrannten PKW keine Kennzeichen mehr
befanden, gestaltete sich die Identifizierung des Fahrzeugs vor Ort schwierig.
Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an. Über
die Höhe des entstandenen Schadens können derzeit noch keine verlässlichen
Angaben gemacht werden. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem
Brand machen können bzw. die auffällige Beobachtungen in diesem Bereich gemacht
haben.

Letzte Nachrichten

Saarlandweit 224 neue Corona-Infektionen gemeldet

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 5.289 – Weitere Fälle in der Testung -       Zahl der...

OB Meyer zieht Einjahresbilanz

Das Pressegespräch des St. Ingberter Oberbürgermeister war mit Bedacht im Eventhaus auf der Alten Schmelz angesetzt. Doch kurz vor Zwölf blockierte dort...

Höchster bisheriger täglicher Zuwachs: 92 neue bestätigte Coronafälle im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 92 neue Coronafälle (Stand 23....