Verkehrsunfall in der Fußgängerzone in Saarlouis

Verkehrsunfallflucht in der St. Ingberter Kaiserstraße

Die Polizei informiert:

Saarlouis (ots) – In der Fußgängerzone der Französischen Straße in Saarlouis ereignete sich am 04.09.2020 ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einer Fußgängerin. Gegen 15:40 Uhr befuhr ein Kind mit seinem Fahrrad die Fußgängerzone und erfasste eine Fußgängerin. Die Fußgängerin stürzte zu Boden und erlitt leichte Schürfwunden. Das 12-jährige Kind blieb unverletzt.