Verkehrsunfallflucht in Dudweiler

Die Polizei informiert:

Saarbrücken-Dudweiler (ots) – Am Samstagmittag, gegen 12:25 Uhr, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des „LIDL“-Marktes in der Sulzbachtalstraße in Saarbrücken-Dudweiler. Der Unfallverursacher schlug mutmaßlich (s)eine Fahrzeugtür gegen den Pkw der Geschädigten und verursachte hierdurch einen Sachschaden in Form einer Eindellung. Lt. Zeugenhinweis handelte es sich beim Flüchtigen um ein orangenes Fahrzeug, ähnlich einem Kastenwagen.
Weitere Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Sulzbach, Tel.: 06897/9330.

Letzte Nachrichten

Saarlandweit 224 neue Corona-Infektionen gemeldet

Zahl der mit COVID-19 Infizierten steigt im Saarland auf insgesamt 5.289 – Weitere Fälle in der Testung -       Zahl der...

OB Meyer zieht Einjahresbilanz

Das Pressegespräch des St. Ingberter Oberbürgermeister war mit Bedacht im Eventhaus auf der Alten Schmelz angesetzt. Doch kurz vor Zwölf blockierte dort...

Höchster bisheriger täglicher Zuwachs: 92 neue bestätigte Coronafälle im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 92 neue Coronafälle (Stand 23....