Benefiz-Open-Air mit dem GospelChor Saarbrücken

Unter dem Motto „And The Walls Come Tumbling Down“ steht ein Benefizkonzert des GospelChors Saarbrücken, das am Freitag, 2. Oktober, ab 19 Uhr unter freiem Himmel auf dem Saarbrücker Ludwigsplatz stattfindet.

Gekleidet in leuchtend bunte afrikanische Gewänder singen die Chormitglieder besinnliche Gospels und Traditionals aus Afrika und den USA. die schon bald unter die Haut gehen. Im Zentrum des Programms stehen das Lied „Joshua fits the Battle of Jericho“ sowie moderne Gospels von Kirk Franklin. Der Chor wird begleitet von Manuel Krass am Piano, die musikalische Gesamtleitung hat Ulrich Seibert inne.

Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten des Saarbrücker Paul Marien Hospizes wird gebeten. Das Konzert findet in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut im Saarland statt. Aufgrund der Vorgaben durch die Corona-Pandemie ist eine Voranmeldung zwingend erforderlich: events@dai-sbr.de

Letzte Nachrichten

TSV: Nach Blitzstart auf der Siegerstraße

Vor 648 Zuschauern gewinnt der TSV Steinbach Haiger mit 4:0 gegen die SG Sonnenhof Großaspach. Im SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger erwischten die...

SSV Ulm: Eine gute Halbzeit reicht nicht gegen Aalen

Beim Heimspiel gegen den VfR Aalen entwickelte sich von Beginn an ein umkämpftes Spiel um jeden Ball, der von Holger Bachthaler geforderte...

Luxemburg erneut zu Risikogebiet erklärt

Die Landesregierung informiert informiert: Das Robert-Koch-Institut hat Luxemburg heute erneut zum Risikogebiet erklärt. Dadurch steht das Saarland, als...