Mann zielt mit Spielzeugwaffe auf Fußgänger

Die Polizei informiert:

Saarbrücken-Dudweiler (ots) – Am heutigen Mittwochabend kam es gegen 17:22 Uhr zu einem öffentlichkeitswirksamen Polizeieinsatz in 66125 Saarbrücken-Dudweiler.
Die Führungs- und Lagezentrale der Vollzugspolizei des Saarlandes und die Polizeiinspektionen Saarbrücken-Stadt und Sulzbach erhielten mehrere Notrufe bzw. Mitteilungen über eine männliche Person, welche sich lediglich mit einem Bademantel bekleidet u.a. im Bereich der „Turmschule“ in Dudweiler fußläufig bewegte. Diese Person führte erkennbar eine „Schusswaffe“ mit und visierte damit Fußgänger und Fahrzeugführer an. Von den Zeugen wurde die „Waffe“ zwar laienhaft als Spielzeuggewehr eingeordnet, dennoch wurde zunächst von einer akuten Bedrohungslage ausgegangen. Durch schnelle und intensive Fahndungsmaßnahmen konnte die Person binnen Minuten identifiziert und in ihrer Wohnung zunächst in Gewahrsam genommen werden. Der polizeibekannte 50-Jährige räumte sein Verhalten ein und zeigte sich einsichtig und geständig. Die „Waffe“ wurde letztlich im Zuge von Suchmaßnahmen auf dem Schulhof der „Turmschule“ aufgefunden. Es handelte sich um eine Kinder- bzw. Spielzeugpistole, tatsächlich auch für Laien als solche erkennbar. Der Gegenstand wurde sichergestellt und wird mit Einwilligung des Besitzers vernichtet. Gegen den 50-Jährigen wird nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Auch andere Behörden werden formell durch hiesige Dienststelle über das suspekte Verhalten des Mannes informiert.

Letzte Nachrichten

SVE: Drei Tage nach Stadtallendorf kommt Kassel zum Heimspiel

Es geht wieder Schlag auf Schlag weiter – kaum ist die SV Elversberg mit drei Punkten aus Stadtallendorf zurückgekehrt, richtet sich der...

Schwere Brandstiftung in Brebach – Täter stellt sich

Saarbrücken OT Brebach (ots) - Am gestrigen Nachmittag kam es in der Poststraßedes Saarbrücker Stadtteils Brebach zu einem...

Waghalsiges Überholmanöver: Junger Audi Fahrer sorgt für Unfall in Saarlouis

Die Polizei informiert: Saarlouis. Ein 20-jähriger Mann befuhr am 25.09.2020, gegen 23:30 Uhr, mit seinem Audi A4 die B...