Verkehrsunfallflucht in Losheim

Die Polizei informiert:

Losheim (ots) – Am Dienstag, 15.09.2020, kam es gegen 21:25 Uhr auf der B 268 in
Höhe der Abfahrt zum Stausee in Losheim zu einem Verkehrsunfall mit
anschließender Unfallflucht. Der Geschädigte (Fahrschulauto) befuhr die B 268
aus Britten kommend in Richtung Lebach und wurde an o. g. Örtlichkeit von einem
weißen SUV trotz Gegenverkehr überholt. Beim Wiedereinscheren kam es zur
Kollision mit dem Fahrschulauto. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem weißen
SUV ohne anzuhalten und mit hoher Geschwindigkeit davon. Verletzt wurde niemand.

Sachdienliche Täterhinweise erbeten an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.:
06881/5050 oder Merzig, Tel.:06861-7040.

Letzte Nachrichten

TSV: Nach Blitzstart auf der Siegerstraße

Vor 648 Zuschauern gewinnt der TSV Steinbach Haiger mit 4:0 gegen die SG Sonnenhof Großaspach. Im SIBRE-SPORTZENTRUM HAARWASEN in Haiger erwischten die...

SSV Ulm: Eine gute Halbzeit reicht nicht gegen Aalen

Beim Heimspiel gegen den VfR Aalen entwickelte sich von Beginn an ein umkämpftes Spiel um jeden Ball, der von Holger Bachthaler geforderte...

Luxemburg erneut zu Risikogebiet erklärt

Die Landesregierung informiert informiert: Das Robert-Koch-Institut hat Luxemburg heute erneut zum Risikogebiet erklärt. Dadurch steht das Saarland, als...