Verkaufsoffener Sonntag am 11. Oktober 2020 in Homburg

Am 11. Oktober findet in Homburg ein verkaufsoffener Sonntag statt. Zahlreiche Geschäfte und Fachmärkte werden sich an diesem Verkaufstag beteiligen und haben in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Aufgrund der Corona-Pandemie findet kein Rahmenprogramm statt. Das Stadtmarketing und die Geschäfte der Innenstadt heißen alle Besucherinnen und Besucher aus nah und fern herzlich willkommen und freuen sich auf einen schönen Shopping-Sonntag. Um an diesem Tag für ausreichend Parkraum zu sorgen, ist die Städtische Tiefgarage unterhalb des Talzentrums mit den gewohnt günstigen Gebühren geöffnet. Welche Geschäfte sich an dem verkaufsoffenen Sonntag beteiligen, ist auf der Homepage der Stadt Homburg unter www.homburg.de – wirtschaft- stadtmarketing zu finden.

Letzte Nachrichten

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

39 neue bestätigte Coronafälle – 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 130 Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 39 neue Coronafälle (Stand...

Die QuattroPole-Städte verstärken ihr Zusammenwirken in schwierigen Zeiten

Gemeinsames Marketing für WirtschaftsstandortGemeinsame Abstimmung der KrisenstäbeGemeinsame Karte Fahrrad-Tourismus Die Oberbürgermeisterin und die Oberbürgermeister der QuattroPole-Städte Luxemburg, Metz,...

Nachruf Dr. Werner Hellenthal

Die Stadt St. Ingbert trauert um ihren ehemaligen Oberbürgermeister Dr. Werner Hellenthal. Er wurde am 11.11.1924 geboren. Dr. Hellenthal verstarb am Sonntag,...