Einbruch mit Hilfe eines Baggers

Die Polizei informiert:

St. Wendel (ots) – In der Nacht zu Dienstag, 13.10.2020, wurde in einen Baucontainer im Bereich des St. Wendeler Ortsteil Leitersweiler eingebrochen. Der Baucontainer, der wegen einer Straßenbaumaßnahme neben der 309 zwischen Leitersweiler und Oberkirchen aufgestellt war, wurden hierbei aufgebrochen und mehrere Arbeitsmaschinen daraus entwendet. Es handelt sich hierbei unter anderem um ein Stromaggregat, einen Laubbläser, eine Motorflex sowie eine Tauchpumpe.
Besonderheit ist bei diesem Einbruch, dass der Container zuerst umgesetzt werden musste um ihn betreten zu können. Hierzu benutzten der oder die Täter einen Bagger von der Straßenbaustelle, hoben den Container mit diesem hoch und versetzten diesen so, dass sie Zugang zu dem Eingang des Containers hatten. Der Bagger wurde dann auf der Baustelle an einer anderen Stelle wieder abgestellt.
Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem Einbruch machen können, Telefon: 06851/8980.

Letzte Nachrichten

Viererpacker Pieringer entscheidet Spitzenspiel

Vor 655 Zuschauern verliert der TSV Steinbach Haiger das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga Südwest gegen die SC Freiburg U23 mit 2:4. Bei den...

Stadtarchiv Homburg vergibt individuelle Termine

Nach Anmeldung ist Arbeiten in der Einrichtung möglich Das Homburger Stadtarchiv in der Kaiserstraße 41 geht aufgrund der aktuell...

Herzlich Willkommen den neuen Azubis im Haus Edelberg Senioren-Zentrum Saarbrücken

Saarbrücken/21.10.2020 – Der Herbst ist für das Haus Edelberg Senioren-Zentrum Saarbrücken eine spannende Zeit, denn die neuen Azubis beginnen mit ihrer Ausbildung. Standesgemäß gibt...