Meldungen der Polizei Lebach

Die Polizei Lebach informiert:

Frontalzusammenstoß auf der B 268 zwischen Schmelz und
Schattertriesch

Schmelz (ots) – Am Nachmittag des 16.10.2020 kam es gegen 16:55 Uhr zu einem
Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Sattelzug. Ein 22-jähriger
Pkw-Fahrer aus Wadern geriet mit seinem Fahrzeug vermutlich auf die
Gegenfahrbahn. Der entgegenkommende Lkw-Fahrer, ein 55-jähriger Mann aus
Rauenberg, konnte nicht mehr ausweichen, sodass es in der Folge zur Kollision
kam. Beide Unfallbeteiligten erlitten glücklicherweise nur leichte Verletzungen.
Die B 268 musste für einen längeren Zeitraum vollgesperrt werden.

Zeugen des Verkehrsunfalls melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Lebach
unter der Telefonnummer 06881/5050.

Verkehrsunfall mit mehreren beschädigten Pkw und
anschließender Flucht

Schmelz (ots) – Am Nachmittag des 16.10.2020, gegen 18:15 Uhr, befuhr der Fahrer
eines Seat Leon, Farbe grau, die Hüttersdorfer Straße in Schmelz in
Fahrtrichtung Nunkirchen. Noch vor dem dortigen Kreisverkehr überholte der
Fahrer mehrere Fahrzeuge und kollidierte beim Wiedereinscheren mit dem vor ihm
befindlichen Pkw, welcher verkehrsbedingt vor dem Kreisverkehr hielt. Nach der
Kollision beschleunigte der Fahrzeugführer seinen Seat und fuhr mit überhöhter
Geschwindigkeit durch den Kreisverkehr, wobei dessen Heck nach rechts ausbrach
und mit einem Metallpfosten zusammenstieß. Beim Verlassen des Kreisverkehrs in
Richtung Nunkirchen fuhr der Seat über die dort befindliche Verkehrsinsel auf
die Gegenfahrspur. Im weiteren Verlauf kam es zu weiteren Kollisionen mit zwei
Fahrzeugen. Im Anschluss flüchtete der Fahrzeugführer über die
Robert-Koch-Straße in Richtung Reimsbacher Straße. An einem Waldgebiet außerhalb
der Ortslage Schmelz konnte der verunfallte Pkw festgestellt werden, wobei der
Fahrzeugführer nicht mehr angetroffen werden konnte. Die Ermittlungen zum Unfall
dauern an. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte bei der Polizei Lebach unter
Tel: 06881/5050.

Sachbeschädigung Schulzentrum Dillinger Straße

Lebach (ots) – Ein bislang unbekannter Täter begab sich in der Zeit vom
15.10.2020, 17:00 Uhr bis 16.10.2020, 16:00 Uhr auf das Schulgelände des
Johannes-Kepler-Gymnasiums und beschädigte die Glasabdeckung zweier
Mastleuchten. Darüber hinaus wurde das Glaselement einer in der Nähe
befindlichen Telefonzelle beschädigt.

Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/5050.

Unfallflucht Parkplatz Kaufland Schmelz

Schmelz (ots) – In der vergangenen Woche ereignete sich ein Verkehrsunfall auf
dem Parkplatz des Kaufland Lebach. Hierbei wurde ein grauer Ford Fiesta
beschädigt. Der Unfallverursacher kollidierte vermutlich beim Ausparken mit dem
besagten Ford und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Örtlichkeit.
Sachdienliche Hinweise erbeten an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.:
06881/5050.

Pkw-Aufbruch in der Robert-Koch-Straße

Schmelz (ots) – In der Robert-Koch-Straße in Schmelz wurde ein dort geparkter
Pkw aufgebrochen. Ein bislang unbekannter Täter schlug die Seitenscheibe der
Fahrertür ein und entwendete eine Geldbörse aus der Seitenablage. Die Tat
ereignete sich im Zeitraum vom 16.10.2020, 16:30 Uhr bis zum 17.10.2020, 07:00
Uhr. Täterhinweise erbeten an die Polizeiinspektion Lebach, Tel.: 06881/5050.

Einbruch in ein Einfamilienhaus

Schmelz (ots) – In den frühen Abendstunden des 16.10.2020 begab sich ein
unbekannter Täter an die rückwärtige Gebäudeseite eines Einfamilienhauses in der
Heidestraße in Schmelz. Hier hebelte dieser mit einem unbekannten Hebelwerkzeug
ein Fenster auf und betrat das Anwesen, wo er mehrere Schränke und Kommoden
durchwühlte. Nach offensichtlich erfolgloser Suche verließ der Täter das
Wohnhaus ohne Diebesgut. Die polizeilichen Ermittlungen dauern noch an. Mögliche
Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Lebach unter Tel: 06881-5050.

Letzte Nachrichten

Alt-Saarbrücken: Staugefahr ab Mittwoch in der Gersweilerstraße

Landeshauptstadt arbeitet ab 21. Oktober in der Straße „Deutschmühlental“ in Alt-Saarbrücken Die Landeshauptstadt Saarbrücken arbeitet ab Mittwoch, 21. Oktober,...

Einbruch in ein Wohnhaus in Alsweiler

Marpingen (ots) - Zw. Samstag, 17.10.20 und Sonntag, 18.10.2020 wurde in einWohnhaus im Mühlenweg eingebrochen. Hierzu hebelten unbekannte...

Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer in Alsweiler

Marpingen (ots) - Am Samstag, 17.10.2020, gg. 12.00 Uhr, kam es zu einemVerkehrsunfall mit einem verletztem Fahrradfahrer in...