Mittwoch, Januar 27, 2021

105 neue bestätigte Coronafälle und 5 weitere Todesfälle im Regionalverband

Politik

SPD: Landesfeuerwehrschule muss in Saarbrücken bleiben

Die SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken sieht einen Wegzug der Landesfeuerwehrschule aus Saarbrücken sehr kritisch, so Reiner Schwarz, Sprecher der Fraktion für...

Landeshauptstadt informiert über Erstattung von Elternbeiträgen

Landeshauptstadt informiert über Erstattung von Elternbeiträgen für Kitas, Freiwillige Ganztagsgrundschulen und Horte in Gebundenen Ganztagsschulen Die Elternbeiträge für Kitas, Freiwillige...

Bei FFP-2-Maskenpflicht Arbeitsschutzvorschriften nicht vergessen

Die Bundesregierung hat in ihrer Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (22. Januar) auch eine Pflicht zum Tragen von FFP-2-Masken...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

105 neue bestätigte Coronafälle – 5 weitere Todesfälle

Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 105 neue Coronafälle (Stand 14. Januar, 16 Uhr). Darunter 32 Fälle aus Senioreneinrichtungen. Die Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner steigt leicht auf 153,0.

133 Personen konnten heute als geheilt aus der Quarantäne entlassen werden. Somit sind aktuell 706 Menschen im Regionalverband mit dem Coronavirus infiziert. Davon leben 361 in Saarbrücken, 102 in Völklingen, 61 in Quierschied, 47 in Sulzbach sowie summiert 135 in den sechs weiteren Umland-Kommunen.

In der zurückliegenden Woche wurden Fälle in vier Kindertagesstätten und zwei Grundschulen gemeldet. Dadurch befinden sich derzeit 30 Kinder und 24 Lehrkräfte beziehungsweise Erzieherinnen und Erzieher in Quarantäne.

Heute wurden dem Gesundheitsamt des Regionalverbands fünf Todesfälle gemeldet. Heute sind eine 86-jährige Patientin sowie ein 88-jähriger und ein 76-jähriger Patient gestorben, die zuvor positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Bereits gestern ist ein 82-jähriger Patient sowie am 8. Januar ein 84-jähriger Patient verstorben. Das Durchschnittsalter der insgesamt 315 Todesfälle – 157 Männer und 158 Frauen – liegt bei 81,5 Jahren.

Insgesamt liegen im Regionalverband 9.018 bestätigte Fälle vor, die seit Beginn der Pandemie positiv getestet wurden. Davon entfallen 4.917 auf die Landeshauptstadt und 4.101 auf die neun Städte und Gemeinden im Umland. Als genesen gelten 7.997 Personen.

Verteilung der Erkrankungsfälle auf die zehn Städte und Gemeinden:

Stadt/GemeindeFälle summiertAktuell Erkrankte
Friedrichsthal:182 Fälle15 Fälle
Großrosseln:207 Fälle9 Fälle
Heusweiler:479 Fälle35 Fälle
Kleinblittersdorf:496 Fälle10 Fälle
Püttlingen:509 Fälle29 Fälle
Quierschied:266 Fälle61 Fälle
Riegelsberg:396 Fälle37 Fälle
Saarbrücken:4.917 Fälle361 Fälle
Sulzbach:404 Fälle47 Fälle
Völklingen:1.162 Fälle102 Fälle
Summe9.018 Fälle706 Fälle

Regionalverband Saarbrücken

Regionalverband: 88 neue bestätigte Coronafälle und zwei Todesfälle

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 88 neue Coronafälle (Stand 26. Januar, 16 Uhr). Darunter...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung