Sonntag, Januar 17, 2021

115 neue bestätigte Coronafälle

Politik

Landeselterninitiative für Bildung: Bei der Schulwahl auf Qualität achten

Die Landeselterninitiative für Bildung: Bei der Schulwahl in erster Linie auf die Qualität achten Die Landeselterninitiative für Bildung hat für...

Corona-Impfungen: Ambulante Intensivpflege im Saarland nicht berücksichtigt

FDP Saar fordert Impfung von schwerstkranken Patienten in ambulanter intensivpflegerischer Betreuung und deren Pflegekräfte     Aktuell befinden sich im Saarland über...

Versäumnisse: Grüne kritisieren Bildungsministerium

Das saarländische Bildungsministerium sieht sich seit Wochen massiver Kritik ausgesetzt. Auch die Grünen werfen Christine Streichert-Clivot vor, keine Leitlinien...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Vier weitere Todesfälle

Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 115 neue Coronafälle (Stand 11. Dezember, 16 Uhr). Dadurch steigt die Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner auf 240,6. 70 Personen konnten heute als geheilt aus der Quarantäne entlassen werden. Somit sind aktuell 1.099 Menschen im Regionalverband mit dem Coronavirus infiziert. Davon leben 576 in Saarbrücken, 169 in Kleinblittersdorf, 135 in Völklingen, 41 in Sulzbach, 40 in Heusweiler und 138 in den fünf weiteren Umland-Kommunen.

In der zurückliegenden Woche sind im Bereich der Senioreneinrichtungen 67 neue Corona-Fälle gemeldet worden – davon 49 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein Großteil verteilt sich auf vier Saarbrücker Einrichtungen, in denen es bereits vermehrte Fallzahlen gab.

Heute wurden dem Gesundheitsamt des Regionalverbands vier weitere Todesfälle gemeldet. Gestern sind ein 82-jähriger Patient und eine 78-jährige Patientin gestorben, die zuvor positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Nachgemeldet wurden zudem der Tod eines 93-jährigen Patienten vom 30. November sowie einer 91-jährigen Patientin vom 4. Dezember. Das Durchschnittsalter der insgesamt 177 Todesfälle – 93 Männer und 84 Frauen – liegt bei 80,9 Jahren.

Insgesamt liegen im Regionalverband 6.034 bestätigte Fälle vor, die seit Beginn der Pandemie positiv getestet wurden. Davon entfallen 3.407 auf die Landeshauptstadt und 2.627 auf die neun Städte und Gemeinden im Umland. Als genesen gelten 4.758 Personen.

Verteilung der Erkrankungsfälle auf die zehn Städte und Gemeinden:

Stadt/GemeindeFälle summiertAktuell Erkrankte
Friedrichsthal:122 Fälle21 Fälle
Großrosseln:134 Fälle30 Fälle
Heusweiler:314 Fälle40 Fälle
Kleinblittersdorf:356 Fälle169 Fälle
Püttlingen:373 Fälle34 Fälle
Quierschied:129 Fälle22 Fälle
Riegelsberg:210 Fälle31 Fälle
Saarbrücken:3.407 Fälle576 Fälle
Sulzbach:282 Fälle41 Fälle
Völklingen:707 Fälle135 Fälle
Summe6.034 Fälle1.099 Fälle

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

12 neue bestätigte Coronafälle – 2 weitere Todesfälle Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 12 neue Coronafälle (Stand 17. Januar,...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung