Dienstag, März 9, 2021

Vermisste 13-Jährige wieder aufgetaucht

Politik

FDP Saar fordert das flächendeckende Impfen in Arztpraxen

Dr. Helmut Isringhaus, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Saar und gesundheitspolitischer Sprecher: “Das Impfen in Arztpraxen muss dringend umgesetzt werden,...

LSU im Gespräch mit Tobias Hans:

v.l.: Ministerpräsident Tobias Hans und LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt (Bildquelle: Konrad Bauer, LSU Bundesverband) Ministerpräsident sieht Schutz sexueller Identität in der...

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Saarlouis (ots) – Das seit Mittwoch (20.01.2021) vermisste 13-jährige Mädchen ist am heutigen Donnerstagnachmittag wieder wohlbehalten aufgetaucht.

Erstmeldung:

Saarlouis (ots) – Seit Mittwoch, den 20.01.2020, wird die 13-jährige Ayleen
G. vermisst. Sie ist in ihre Jugendwohngruppe in Saarlouis nicht zurückgekehrt. Ayleen wirkt etwas älter (15 Jahre), sie ist 1,60 Meter groß, hat eine normale Figur, braune Augen, braune Haare mit Undercut-Rasur und der Nacken ist ausrasiert. Zudem ist sie stark geschminkt.

Das Mädchen ist womöglich mit einem weiteren abgängigen Mädchen aus der Wohngruppe unterwegs.

Hinweise über den Aufenthaltsort der Ayleen G. werden an die
Polizeiinspektion Saarlouis unter der Telefonnummer 06831/9010 erbeten.

Regionalverband Saarbrücken

CORONA: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Zehn neue bestätigte Coronafälle – Eine weitere Mutation gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute zehn neue Coronafälle (Stand 08....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung