Sonntag, Februar 28, 2021

15. August: Pilgerwanderung durch den Bliesgau

Politik

SPD kritisiert Union wegen Grenzsituation

Wieder prescht Union gegen Willen der Menschen in Frankreich und Deutschland vor „Erneut werden die Grenzen zwischen Lothringen und Deutschland...

Oskar Lafontaine: Deutsch-französische Freundschaft nicht weiter beschädigen

„Die deutsch-französische Freundschaft ist für die Zusammenarbeit in Europa unverzichtbar. Sie darf nicht weiter beschädigt werden.“ Mit diesen Worten...

Alexander Funk: Jetzt digitale Test-Infrastruktur schaffen

Weichen stellen, ‚Freitesten‘ ermöglichen und EU-Impf-Pass in Corona-App integrieren Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Funk, sieht großen Handlungsbedarf in der...

Auf dem Sternenweg vom Kloster Hornbach zur Kreuzkapelle in Medelsheim
Die Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken lädt am Samstag, den 15. August, zur „Meditativen Pilgerwanderung auf dem Sternenweg durch das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau“ ein. Start ist um 9.30 Uhr am Stift St. Fabian im rheinland-pfälzischen Hornbach. Auf der insgesamt neuneinhalbstündigen Wanderung ist eine Einkehrmöglichkeit gegen 13 Uhr in Altheim vorgesehen. Die Tour führt zu mittelalterlichen Kulturdenkmälern, an denen der besondere Geist der Pilger früherer Zeiten bis heute wachgehalten wird. 
Vom Ausgangspunkt, dem Kloster Hornbach, führt die Pilgerwanderung entlang des „Sternenwegs/Chemin des étoiles“ über Altheim und Böckweiler zur Kreuzkapelle in Medelsheim. Unterwegs gibt es Zeit und Raum zum Innehalten und zum Kennenlernen der Besonderheiten und Geheimnisse der alten Kulturlandschaft Bliesgau. Die Pilgerwanderung wird von Peter Michael Lupp, Kulturreferent des Regionalverbandes Saarbrücken, begleitet.

Die Kosten der Wanderung betragen 28 Euro pro Person. Im Preis enthalten sind die Führung sowie die Pilgermahlzeit im Landcafé Lambert in Altheim. Die Teilnahme erfordert eine sehr gute Kondition. Auf ausreichende Rucksackverpflegung und gutes Schuhwerk sowie gegebenenfalls auf Regenkleidung ist zu achten. Der Rücktransfer zum jeweiligen Ausgangspunkt muss privat organisiert werden.

Die erforderliche Anmeldung ist telefonisch möglich bei Susanne Lofi unter 0681 506-4353 oder per Mail an susanne.lofi@rvsbr.de

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung