Freitag, Januar 22, 2021

86 neue bestätigte Coronafälle im Regionalverband

Politik

Arbeiten im Home Office – aber richtig!

Verbraucherschutzminister Jost gibt Tipps und zeigt Chancen und Tücken beim Arbeiten von zu Hause auf Die jüngste Verordnung des Bundesministeriums...

SPD kritisiert Schließung der Ausländerbehörde in Saarbrücken

Die SPD-Stadtratsfraktion Saarbrücken äußert scharfe Kritik an der Schließung der Nebenstelle der Ausländerbehörde in der Landeshauptstadt durch das saarländische...

Grüne fordern von der Landesregierung Maßnahmen zum Erhalt alter PV-Anlagen

Die jüngste EEG-Reform auf Bundesebene die Gefahr, dass alte PV-Anlagen sich künftig nicht mehr rechnen und stillgelegt werden, obwohl...

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

2 weitere Todesfälle

Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 86 neue Coronafälle (Stand 16. Januar, 16 Uhr). Darunter 19 Fälle aus Senioreneinrichtungen. Die Anzahl der in den letzten sieben Tagen neu gemeldeten Fälle pro 100.000 Einwohner bleibt fast gleich bei 143,9.

95 Personen konnten heute als geheilt aus der Quarantäne entlassen werden. Somit sind aktuell 639 Menschen im Regionalverband mit dem Coronavirus infiziert. Davon leben 318 in Saarbrücken, 93 in Völklingen, 60 in Quierschied, 42 in Sulzbach sowie summiert 126 in den sechs weiteren Umland-Kommunen.

Heute wurden dem Gesundheitsamt des Regionalverbands zwei weitere Todesfälle gemeldet. Gestern sind eine 79-jährige Patientin und ein 85-jähriger Patient gestorben, die zuvor positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Das Durchschnittsalter der insgesamt 318 Todesfälle – 158 Männer und 160 Frauen – liegt bei 81,5 Jahren.

Insgesamt liegen im Regionalverband 9.170 bestätigte Fälle vor, die seit Beginn der Pandemie positiv getestet wurden. Davon entfallen 4.997 auf die Landeshauptstadt und 4.173 auf die neun Städte und Gemeinden im Umland. Als genesen gelten 8.213 Personen.

Verteilung der Erkrankungsfälle auf die zehn Städte und Gemeinden:

Stadt/GemeindeFälle summiertAktuell Erkrankte
Friedrichsthal:185 Fälle13 Fälle
Großrosseln:208 Fälle9 Fälle
Heusweiler:489 Fälle38 Fälle
Kleinblittersdorf:502 Fälle11 Fälle
Püttlingen:514 Fälle26 Fälle
Quierschied:276 Fälle60 Fälle
Riegelsberg:404 Fälle29 Fälle
Saarbrücken:4.997 Fälle318 Fälle
Sulzbach:411 Fälle42 Fälle
Völklingen:1.184 Fälle93 Fälle
Summe9.170 Fälle639 Fälle

Regionalverband Saarbrücken

Tag der Deutsch-Französischen Beziehungen in Sulzbach

Seit 2003 gibt es den sogenannten Deutsch-Französischen Tag. Der im Rahmen des 40. Jahrestages des Elysée-Vertrags geschaffene Tag der...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung