Montag, Januar 25, 2021

A1-Anschlussstelle Quierschied – Holz: 60-jährige schwer verletzt

Politik

Tressel für deutsch-französische Schienengüterverkehrs-Strategie

Grünen-Anfrage: Verlagerung von grenzüberschreitendem Güterverkehr auf die Schiene kommt nicht voran Die Verlagerung von grenzüberschreitendem Güterverkehr von der Straße auf...

SPD: Folsterhöhe bleibt SB-Center erhalten

Königsbruch (Foto: SPD-Stadtratsfraktion) Die SPD-Stadtratsfraktion konnte die Sparkasse davon überzeugen, den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin ein SB-Zentrum auf der Folsterhöhe...

Arbeiten im Home Office – aber richtig!

Verbraucherschutzminister Jost gibt Tipps und zeigt Chancen und Tücken beim Arbeiten von zu Hause auf Die jüngste Verordnung des Bundesministeriums...

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

BAB 1 Anschlussstelle Quierschied / Holz (ots) – Am Sonntagmorgen gegen 00:20
Uhr ereignete sich auf der Richtungsfahrbahn der BAB 1 zwischen den
Anschlussstellen Quierschied und Holz ein Verkehrsunfall mit einer
schwerverletzten Person. Die 60-jährige Fahrzeugführerin aus Riegelsberg verlor
aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Aquaplaning auf der Fahrbahn die
Kontrolle über ihren Peugeot 308 und kollidierte ungebremst mit der
Mittelschutzplanke. Der Pkw überschlug sich im Anschluss mehrfach und kam nach
mehreren Metern auf dem Dach liegend am Fahrbahnrand in Unfallendstellung. Die
schwer verletzte Fahrzeugführerin, welche alleine mit ihrem Fahrzeug unterwegs
war, wurde im Anschluss durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht.
Während den Bergungsmaßnahmen musste die BAB 1 einspurig gesperrt werden.

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

20 neue bestätigte Coronafälle – Drei weitere Todesfälle Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 20 neue Coronafälle (Stand 24. Januar,...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung