Sonntag, Januar 17, 2021

Aktuell 47 von 150 saarländische Pflege- und Altenheime von Corona betroffen

Politik

Landeselterninitiative für Bildung: Bei der Schulwahl auf Qualität achten

Die Landeselterninitiative für Bildung: Bei der Schulwahl in erster Linie auf die Qualität achten Die Landeselterninitiative für Bildung hat für...

Corona-Impfungen: Ambulante Intensivpflege im Saarland nicht berücksichtigt

FDP Saar fordert Impfung von schwerstkranken Patienten in ambulanter intensivpflegerischer Betreuung und deren Pflegekräfte     Aktuell befinden sich im Saarland über...

Versäumnisse: Grüne kritisieren Bildungsministerium

Das saarländische Bildungsministerium sieht sich seit Wochen massiver Kritik ausgesetzt. Auch die Grünen werfen Christine Streichert-Clivot vor, keine Leitlinien...

Aktuell sind 47 von 150 saarländischen Pflege- und Altenheime von Corona betroffen. Darunter sind 16 Einrichtungen in denen nur Bewohnerinnen und Bewohner und 19 Einrichtungen in denen nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter infiziert sind. In 12 Einrichtungen gibt es sowohl infizierte Bewohnerinnen und Bewohner als auch infiziertes Personal.

Zurzeit leben rund 13.000 Menschen in saarländischen Pflege- und Altenheimen die von etwa 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut werden. Hiervon sind aktuell 379 Bewohnerinnen und Bewohner und 153 Betreuerinnen und Betreuer an COVID-19 infiziert. 

Die Zahl an infizierten Bewohnerinnen und Bewohner bewegt sich zwischen einem und 80 Fällen pro Einrichtung. Von den 28 Einrichtungen, in denen aktuell Bewohnerinnen und Bewohner infiziert sind, meldet ein Haus 80 und ein Weiteres 42 Betroffene. Bei neun Einrichtungen sind weniger als 40 Bewohnerinnen und Bewohner infiziert. Fünf dieser neun Einrichtungen weisen weniger als 20 Fälle auf. In 17 Einrichtungen sind weniger als zehn Fälle bekannt, davon 10 mit nur einem bestätigten Fall.

„Die Situation in den saarländischen Pflege- und Altenheimen darf nicht unterschätzt werden. Wir wollen und müssen unsere vulnerablen Gruppen weiterhin schützen.  Unsere Heimaufsicht ist täglich in den Einrichtungen vor Ort und unterstützt die Pflegerinnen und Pfleger beziehungsweise die Träger in dieser schwierigen Situation“, betont Gesundheitsministerin Monika Bachmann.

Regionalverband Saarbrücken

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

12 neue bestätigte Coronafälle – 2 weitere Todesfälle Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute 12 neue Coronafälle (Stand 17. Januar,...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung