Freitag, März 5, 2021

Aktuelle Meldungen der Polizei Völklingen

Politik

Barbara Spaniol: Rückzieher der Landesregierung bei Schulöffnung hat für enorme Verunsicherung gesorgt

Ministerpräsident in der Pflicht, dass sich so etwas nicht wiederholt Nach dem Rückzieher der Landesregierung bei der Schulöffnung sieht die...

Zunahme der genehmigten Wohnhäuser im Jahr 2020

Insbesondere starke Nachfrage nach Zweifamilienhäusern Im vergangenen Jahr genehmigten die saarländischen Bauaufsichtsbehörden den Bau von 2 495 Wohnungen. Davon entfielen nach...

LEV Gymnasien: Hickhack bei Schulöffnungen

"Koaliertes Staatsversagen - anders kann man das Kasperletheater, das sich die saarländische Landesregierung auf Kosten von Lehrerinnen und Lehrern,...

Unfall in der Hohenzollernstraße

Völklingen. Bei einem Verkehrsunfall in der Hohenzollernstraße kam ein Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit drei Fahrbahnbegrenzungspfosten. Ursache des Unfalls war vermutlich überhöhe Geschwindigkeit. Der 19-jährige Fahrer wurde hierbei nicht verletzt. Es entstand Sachschaden. Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen gegen 00:55 Uhr.

Festnahme eines per Haftbefehl Gesuchten

Großrosseln. Einen mit Haftbefehl gesuchten 35-jährigen Mann konnten Beamte der Polizeiinspektion Völklingen in seiner Wohnung am Donnerstagnachmittag festnehmen. Hierbei wurden in der Wohnung Betäubungsmittel, mehrere Patronen einer Schusswaffe sowie ein gestohlenes Fahrrad sichergestellt. Der 35-jährige Mann wurde zur Verbüßung seiner Haftstrafe in die Justizvollzugsanstalt verbracht.

Regionalverband Saarbrücken

Vermisste Mädchen aus Kleinblittersdorf und Saarbrücken aufgefunden

Saarbrücken (ots) - Seit 20. Februar 2021 wurde ein 13-jähriges Kind aus Kleinblittersdorf und eine 15-jährige Jugendliche aus Saarbrücken...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung