Samstag, Juli 24, 2021

Aktuelle Meldungen der Polizei Völklingen

Politik

Völklingen: Diebstahl aus PKW

Am 21.06.2021 kam es in der Zeit von 12.00 h bis 12.10 h zu einem PKW-Aufbruch auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Völklingen-Geislautern, Am Hammergraben. Hierbei wurde die Seitenscheibe eines PKW der Marke Dacia Logan eingeschlagen. Aus einer Tasche, die im Fußraum abgestellt war, wurden aus einer Geldbörse Bargeld entwendet. Weiterhin wurde ein Fernglas und ein Navigationsgerät gestohlen. Trotz des Publikumsverkehrs auf dem Parkplatz hat sich bislang kein Tatzeuge gemeldet. Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Völklingen, Tel.: 06898-2020

Heusweiler: Aufbruch von Messstation

Vermutlich in der Nacht zum 21.06.2021 wurde eine Messstation der RAG die Bodenhebungen und -senkungen aufgrund des Bergbaus überwacht, aufgebrochen. Die Messstation befindet sich in Niedersalbach und ist über einen Feldweg durch die Straße Am Stockwald zu erreichen. Zuvor wurde der Zaun, der die Messstation schützt, durchtrennt. Die Tür der Messstation wurde aufgehebelt und aus dem Innern wurden zwei Akkus mit einem Gewicht von jeweils ca. 40 kg entwendet.
Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Völklingen, Tel.: 06898-2020

Völklingen: Verkehrsunfallflucht

In der Zeit vom 21.06.2021 16.00 h bis 22.06.2021, 15.30 h, wurde ein schwarzer PKW der Marke Ford Focus im Heckbereich beschädigt. Schadensort war entweder die Poststraße in Völklingen oder die Forbacher Passage. Hinweise auf den Unfallverursacher liegen derzeit nicht vor. Hinweise auf den Unfallverursacher bitte an die Polizeiinspektion Völklingen, Tel.: 06898-2020

Völklingen: Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am 22.06.2021 kam es gegen 17.45 h, zu einer Festnahme eines 35 Jahre alten Mannes aus Völklingen in einem Völklinger Einkaufszentrum. Der Mann war einem Ladendetektiv aufgefallen, da er gut sichtbar ein ca. 20 cm langes Messer mit sich führte. Dies steckte in seiner Hosentasche und wurde von ihm während des Einkaufs mehrfach aus der Hosentasche herausgenommen und hochgehalten. Bei der Kontrolle durch die hinzugezogenen Polizeikräfte zeigte sich der Mann verbal aggressiv. Bei seiner Festnahme leistete er Widerstand wodurch zwei Einsatzkräfte der Polizei leicht verletzt wurden. Bei der Durchsuchung des Mannes wurden noch zwei weitere Messer entdeckt (ein Küchenmesser und ein Teppichmesser) Weiterhin wurden in dem mitgeführten Rucksack noch Betäubungsmittel sichergestellt. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

Völklingen: Sachbeschädigung an Textilgeschäft

Am 23.06.2021 teilte ein Zeuge gegen 01.00 h mit, dass ein Mann versuche die Schaufensterscheibe eines Textilgeschäftes in der Bismarckstraße in Völklingen einzutreten. Als Täter konnte ein 27 Jahre alter Mann aus Hessen festgenommen werden. Dieser hatte die Schaufensterscheibe mit Tritten und Schlägen beschädigt. Derzeit wird von einer Sachbeschädigung ausgegangen. Die Gründe für das Handeln des Mannes sind noch unklar. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Quelle: Polizei

Regionalverband Saarbrücken

Tätlicher Angriff auf Rettungskräfte und Polizeibeamte

Saarbrücken (ots) - Ein 26 Jähriger aus Saarbrücken wurde am Freitag, 23.07.2021, gegen 23:30 Uhr am Schillerplatz Opfer eines...
- Anzeige -