Dienstag, März 9, 2021

Aktuelle Meldungen der Polizei Völklingen für die Silvesternacht

Politik

FDP Saar fordert das flächendeckende Impfen in Arztpraxen

Dr. Helmut Isringhaus, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Saar und gesundheitspolitischer Sprecher: “Das Impfen in Arztpraxen muss dringend umgesetzt werden,...

LSU im Gespräch mit Tobias Hans:

v.l.: Ministerpräsident Tobias Hans und LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt (Bildquelle: Konrad Bauer, LSU Bundesverband) Ministerpräsident sieht Schutz sexueller Identität in der...

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Neben einer Vielzahl von silvestertypischen Einsätzen wegen Ruhestörungen etc. hatte die Polizeiinspektion Völklingen folgende Einsatzlagen zu bewältigen:

Beschädigte Straßenlaterne

Püttlingen: Im Zuge des Silvesterfeuerwerks wurde gegen 00:09 Uhr in Püttlingen in der Bengeser Straße eine Straßenlaterne beschädigt. Ein Notfallteam der Energis Netzversorgung sowie die Feuerwehr waren vor Ort zur Absicherung von Nöten. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch unbekannt. Hinweise auf einen eventuellen Verursacher des Schadens gibt es nicht.

Schlägerei auf Silvesterparty

Püttlingen: Im Rahmen einer Silvesterparty in Püttlingen kam es in der Silvesternacht gegen 03:00 Uhr zu einer Schlägerei. Im Rahmen dieser schlugen einer zwei 18 Jahre junge Männer mit Fausthieben auf einen 19-Jährigen aus Heuweiler ein. Das Opfer musste kurz in einem Krankenwagen behandelt werden. Den beiden stark alkoholisierten Tätern wurde zur Feststellung der Schuldfähigkeit auf der Wache der Polizei Völklingen je eine Blutprobe entnommen. Sie erwartete nun ein Ermittlungsverfahren wegen gemeinschaftlich begangener gefährlicher Körerverletzung.

Trunkenheitsfahrt 

Heusweiler-Kutzhof: In der vergangenen Nacht kam eine 60-jähirge Frau aus Heusweiler auf Grund ihrer starken Alkoholisierung in Kutzhof in der Barbarastraße mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Böschung. Von zeugen wurde sie danach an der Weiterfahrt gehindert. Ihr wurde auf der Wache der Polizeiinspektion Völklingen eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde einbehalten.

Regionalverband Saarbrücken

CORONA: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Zehn neue bestätigte Coronafälle – Eine weitere Mutation gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute zehn neue Coronafälle (Stand 08....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung