Dienstag, März 9, 2021

Altes Stadtbad in Homburg wird abgerissen

Politik

FDP Saar fordert das flächendeckende Impfen in Arztpraxen

Dr. Helmut Isringhaus, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Saar und gesundheitspolitischer Sprecher: “Das Impfen in Arztpraxen muss dringend umgesetzt werden,...

LSU im Gespräch mit Tobias Hans:

v.l.: Ministerpräsident Tobias Hans und LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt (Bildquelle: Konrad Bauer, LSU Bundesverband) Ministerpräsident sieht Schutz sexueller Identität in der...

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Baustelle wird am in der zweiten Kalenderwoche eingerichtet

Durch den Beschluss des Homburger Stadtrates in seiner Sitzung vom 13.Dezember 2018 ist die Auftragsvergabe für die Abrissarbeiten des alten Stadtbades erfolgt. Es ist geplant, mit dem Einrichten der Baustelle im Verlauf der zweiten Kalenderwoche des neuen Jahres zu beginnen. Dabei werden größere Bereiche der Wiesenfläche um das Stadtbad für Fußgänger gesperrt. Der Fußweg entlang der B423 sowie die Zufahrt zum Parkplatz vor dem Stadtbad bleiben offen. Die Abrissarbeiten sollen bis Anfang April abgeschlossen sein. Start- und Endzeitpunkt der Arbeiten stehen jedoch unter dem Vorbehalt passender Witterung.

Regionalverband Saarbrücken

CORONA: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Zehn neue bestätigte Coronafälle – Eine weitere Mutation gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute zehn neue Coronafälle (Stand 08....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung