10.3 C
Saarbrücken
Samstag, September 18, 2021

Andreas Drescher liest aus dem Roman „Schauschwimmerin“

Aus den Kreisen

Der vielfach ausgezeichnete Saarlouiser Autor Andreas Drescher liest am 8. Oktober 2021 um 19:30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes Saarlouis aus seinem Ende Oktober erscheinenden dritten Roman „Schauschwimmerin“. 

„Schaumschwimmerin“ erzählt die Geschichte von Greta Grün, gespiegelt im Erleben ihres Enkels Michael Velten. Es handelt sich um „eine sehr schön erzählte Erinnerungsgeschichte, in Splittern, Schleifen, Fragmenten steigen die Stimmen in der Großmutter auf, der Enkel versucht zu erhaschen, zusammenzusetzen, was durch den Geist der alten Frau geht“, betont Dr. Petra Gropp, Lektorin des S. Fischer Verlages.

Die Erinnerungsgeschichte „Schauschwimmerin“ ist nach „Kohlenhund“ der zweite Roman des „Velten-Grün-Zyklus“, der seine Fortsetzung im Band „Nusshaus“ finden wird.

Info und Anmeldung: Kreisvolkshochschule Saarlouis, Tel.: (06831) 444-413, Fax: (06831) 444-422, E-Mail: kvhs@kreis-saarlouis.de

Neue Beiträge