Montag, März 1, 2021

Andreas Ivan neu beim VfR Aalen

Politik

CDU Wiesbach: Ein Zebrastreifen vor dem Landheim ist aus Gründen der Verkehrssicherheit notwendig

Die CDU Wiesbach will einen aus Gründen der Verkehrssicherheit einen Zebrastreifen auf Höhe des Landheims – wie auf der...

Saarbrücker Grüne schlagen Meyer-Gluche als Landesvorsitzende vor

 Vor dem Hintergrund des Rückzugs von Markus Tressel aus dem Landesvorstand schlagen die OV-Vorsitzenden Yvonne Brück und Tim Vollmer...

Jusos: Junge Union setzt falsche Schwerpunkte bei der Armutsbekämpfung

Grundsätzlich ist es aus ökologischen Gesichtspunkten zu begrüßen, wenn St. Ingbert Pfandringe einsetzt. Allerdings sollte niemand glauben, dass sich...

Der VfR Aalen hat am heutigen Donnerstag Andreas Ivan unter Vertrag genommen. Der Flügelspieler war bis zum 31.12. für Red Bull New York tätig. Der 25-Jährige hat einen Vertrag bis zum Sommer 2020 unterzeichnet, mit einer Option auf Verlängerung. 

VfR Aalen-Geschäftsführer Giuseppe Lepore: „Andreas Ivan ist ein schneller, dynamischer und technisch starker Flügelspieler, der auch sehr torgefährlich ist. Er kennt zudem die Regionalliga Südwest aus seiner Zeit in Mannheim sehr gut.“ 

Andreas Ivan absolvierte 21 Spiele in der Major League Soccer und erzielte ein Tor und bereitete zwei weitere vor. In der Saison 2017/2018 streifte Ivan 36-mal das Trikot vom SV-Waldhof Mannheim über, dabei war er an 14 Toren direkt beteiligt. Der 25-Jährige wird morgen zur Mannschaft ins Trainingslager stoßen. 

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung