Sonntag, Oktober 17, 2021
- Werbung -
StartRegionalLandkreis Merzig-WadernWadern: Aufstellungsbeschluss für SHG-Klinikum Hochwald

Wadern: Aufstellungsbeschluss für SHG-Klinikum Hochwald

Der Stadtrat der Stadt Wadern hat einstimmig den Aufstellungsbeschluss für das Projekt „SHG-Klinikum Hochwald“ gefasst.

Bürgermeister Jochen Kuttler bezeichnete diese Entscheidung als äußerst wichtigen Meilenstein auf dem Weg in Richtung Neuordnung der Gesundheitsversorgung im Nordsaarland.

Sowohl die Stadtverwaltung Wadern selbst als auch die rund 800 Mitglieder zählende „Bürgerinitiative Nordsaarlandklinik“ setzen sich seit dem Aus des Waderner Krankenhauses 2017 massiv für eine Ersatzeinrichtung am Standort Wadern ein.

Träger des Projekts „SHG-Klinikum Hochwald“ ist die Saarland Heilstätten GmbH. Sie plant in Wadern eine Portalklinik, die ambulante sowie niedrigschwellige teilstationäre und stationäre Angebote verbindet. Gleichzeitig soll die Notfallversorgung für die Hochwaldregion ausgebaut werden.

Insgesamt sollen in Wadern über 25 Millionen Euro investiert werden.

- Werbung -

Aktuelle Beiträge