Sonntag, März 7, 2021

Ausflugsziel Glashütter Weiher am 1. Mai gesperrt

Politik

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Ausländerbehörde: Willkommenszentrum im Saarbrücker Hauptbahnhof einrichten

Tressel: Behördenaufgaben und Willkommenskultur besser zusammenführen Nach der Schließung des Standorts Saarbrücken der Zentralen Ausländerbehörde des Saarlandes regt der saarländische...

Corona: Übersicht über die Lockerungen im Saarland

Landesregierung passt Corona-Verordnung an Auf der Grundlage des Beschlusses der Ministerpräsidentenkonferenz hat die saarländische Landesregierung erste Öffnungsschritte beschlossen. Auf der Grundlage...

Das Ausflugsziel Glashütter Weiher in St. Ingbert-Rohrbach wird am 1. Mai durch die Stadtverwaltung gesperrt.

Die Wiese, Sitzgelegenheiten und die Grillhütte sind für Personen durch Flatterband abgesperrt. In diesem Bereich dürfen sich keine Personen zur Rast niederlassen. Die Wanderwege rund um den Weiher sind von den Sperrmaßnahmen nicht betroffen und können durch Spaziergänger genutzt werden.

Ebenfalls gesperrt ist die Straßenzufahrt zum Weiher. Lediglich Anwohner dürfen die Straße befahren.

Die Ortspolizeibehörde weist daraufhin, dass alle Verstöße ohne Vorankündigung umgehend geahndet werden.

Im Bereich Glashütter Weiher und im gesamten Stadtbereich wird die Ortspolizei am 1. Mai kontrollieren.

Regionalverband Saarbrücken

Demonstration am Grenzübergang “Alte Goldene Bremm”

Saarbrücken/Stiring-Wendel (ots) - Am 06.03.2021 kam es gegen 10.00 Uhr in Stiring Wendel / Frankreich zu einem genehmigten Demonstrationsgeschehen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung