Donnerstag, Januar 21, 2021

AWO-Begegnungsstätte in Rohrbach weiterhin geschlossen

Politik

Landesregierung setzt Beschluss zu Kontaktbeschränkungen um

Saarländische Corona-Verordnung wird angepasst Die Landesregierung des Saarlandes nimmt den heute verkündeten Beschluss des Oberverwaltungsgerichts zu Kontaktbeschränkungen zum Anlass, die...

CDA Neunkirchen fordert stärkere Nutzung von Homeoffice im Landkreis

Der Arbeitnehmerflügel der CDU im Kreis Neunkirchen sieht Arbeitgeber in der Verantwortung die Gesundheit von Arbeitnehmern bestmöglich zu schützen. Andy...

Luksic begrüßt OVG Urteil zu Kontaktbeschränkungen und kritisiert Landesregierung

Statement des FDP-Landesvorsitzende Oliver Luksic zur teilweisen Aufhebung der Kontaktbeschränkungen durch das OVG Saarlouis: "Die ständig wechselnden Corona-Maßnahmen sind für...

Die Vorsitzende Gerda Korte informiert:

Sehr geehrte Besucher (Mitglieder oder Nichtmitglieder) der AWO-AV-Rohrbach-Begegnungsstätte, Spieserstrasse 2, 

die Begegnungsstätte bleibt vorerst die nächsten Donnerstage im Monat bis 31.12.2020 geschlossen.

Aufgrund der aktuellen Situation und der aktuellen Mitteilung der Landesregierung sowie des AWO-Landesverbandes Saar rund um das Coronavirus möchte die AWO-OV-Rohrbach nach eigenen Angaben mit dieser Mitteilung gesamtgesellschaftliche Verantwortung zeigen.
Weitere Mitteilungen werden rechtzeitig veröffentlicht.

Informationen über alle Fragen rund um die AWO erhalten Sie von Schriftführer Reinhard Gehring unter Tel. 06894-52428 oder Mobil: 0163 9703884.

Regionalverband Saarbrücken

Corona: 11 weitere Todesfälle im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 89 neue bestätigte Coronafälle – 11 weitere Todesfälle, größtenteils nachgemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung