10.3 C
Saarbrücken
Samstag, September 18, 2021

St. Ingbert: Baustellen und Sperrungen im Stadtgebiet

Aus den Kreisen

Die Baustelle und die damit verbundene Einbahnstraßenregelung der Straße Hinter den Gärten in Rohrbach verlängert sich bis Sommer 2022. Gelegentlich kann es auch zu kurzzeitigen Vollsperrungen kommen.

Wegen einer Kranstellung muss in Oberwürzbach die Straße Am Rech, Höhe Anwesen 6c, am Montag, 20. September, voll gesperrt werden.

Wegen Verlegung von Versorgungsleitungen muss die Gehnbachstraße, Anwesen 81 – 97 Sackgasse/Stichstraße, ab Mittwoch, 15. September, bis voraussichtlich Ende Oktober voll gesperrt werden. Die Sperrung gilt nur während der Regelarbeitszeit tagsüber. Danach ist die Straße für die Anwohner befahrbar.

Hier noch eine Meldung des Landesbetriebes für Straßenbau, der ebenfalls St. Ingbert betrifft:

L 126 R – Vollsperrung wegen Straßen- und Kanalbauarbeiten im Bereich Rentrisch

Ab Montag, 27. September 2021, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit den Arbeiten zur Kanalsanierung und Fahrbahninstandsetzung sowie mit Arbeiten zum Gewässerschutz auf der L 126 R zwischen Sulzbach und der Anschlussstelle St. Ingbert-West im Bereich St. Ingbert-Rentrisch auf dem Abfahrtsast nach Rentrisch beginnen.

Betroffen ist der Abschnitt der L 126 R (Weststraße) in jeweils beide Fahrtrichtungen. Die Arbeiten werden wegen unzureichender Fahrbahnbreiten und aus Gründen der Verkehrs- und Arbeitsstellensicherheit unter Vollsperrung durchgeführt und voraussichtlich bis Ende November abgeschlossen sein. Der Verkehr wird über Scheidt, Dudweiler und St. Ingbert umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist entsprechend ausgeschildert.

Der LfS rechnet mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

Quelle: Stadt St. Ingbert

Neue Beiträge