Dienstag, September 27, 2022
- Werbung -
StartFeatureBernd Heemsoth neuer Co-Trainer in Elversberg

Bernd Heemsoth neuer Co-Trainer in Elversberg

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Ab sofort wird Bernd Heemsoth als neuer Co-Trainer an der Seite von Cheftrainer Karsten Neitzel für die SV Elversberg tätig sein. Der 50-Jährige, der zuvor bis zum Ende der Saison 2015/2016 als Co-Trainer beim Drittligisten Wehen Wiesbaden arbeitete, unterzeichnet in Elversberg einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2019.

Bernd Heemsoth hat sich bereits in den vergangenen Tagen vor Ort ein Bild von Verein und Mannschaft gemacht und wird heute mit dem Team ins Trainingslager nach Bad Kreuznach aufbrechen. Heemsoth, der in seiner Zeit als Fußballprofi unter anderem für Hannover 96 in der 2. Bundesliga auf dem Platz stand und mit dem Club 1992 den DFB-Pokal gewann, beendete seine aktive Karriere 2003/04 in der Regionalliga Nord bei Preußen Münster und übernahm dort in derselben Saison das Amt als Co-Trainer. Zur Saison 2007/08 wechselte er zu Rot Weiss Ahlen, wo er als Co-Trainer im Sommer 2008 aus der Regionalliga Nord in die 2. Bundesliga aufstieg. Nachdem er im Winter 2010 zu Holstein Kiel (3. Liga) ging, schloss er sich schließlich zur Saison 2012/13 Wehen Wiesbaden in der 3. Liga an, wo er als Co-Trainer bis Sommer 2016 tätig war. Sowohl in Ahlen als auch in Wiesbaden war Heemsoth als A-Lizenz-Inhaber zudem zwischenzeitlich als Interimstrainer für die Leitung der jeweiligen Mannschaft verantwortlich.

Aktuelle Beiträge