StartPolizeinewsBesonders schwerer Fall des Diebstahls aus Kraftfahrzeugen

Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus Kraftfahrzeugen

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Tatzeit/Ereigniszeit:        25.06.2018, 01:00 Uhr bis 07:00 Uhr

Tatort/Ereignisort:           Wohngebiet in 66386 St. Ingbert-Rohrbach

 

Sachverhalt:

In der Nacht vom 25.06.2018 im Zeitraum von 01:00 Uhr bis 07:00 Uhr haben bislang unbekannte Täter in einem nahe der A 6 gelegenen Wohngebiet in 66386 St. Ingbert-Rohrbach insgesamt drei Kraftfahrzeuge beschädigt und daraus mehrere Fahrzeugteile entwendet. Die unbekannten Täter schlugen hierzu zunächst die Dreiecksscheibe der Fahrzeuge mit einem unbekannten Gegenstand ein und entwendeten bei den drei Fahrzeugen Lenkräder, Multifunktionselemente (samt Navigationsgeräten) und eine Armaturentafel. Nach Tatbegehung flohen die Täter in unbekannte Richtung.

Bei den Fahrzeugen handelte es sich um hoch – und neuwertige Fahrzeuge der Marken Mercedes und BMW.

Hat jemand die oben genannten Diebstähle beobachtet oder ist selbst davon betroffen und kann Angaben zum Täter machen, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge