Dienstag, März 9, 2021

Betrug bei Zufahrtskontrollen im Rahmen des Homburger-Flohmarktes

Politik

FDP Saar fordert das flächendeckende Impfen in Arztpraxen

Dr. Helmut Isringhaus, stellvertretender Landesvorsitzender der FDP Saar und gesundheitspolitischer Sprecher: “Das Impfen in Arztpraxen muss dringend umgesetzt werden,...

LSU im Gespräch mit Tobias Hans:

v.l.: Ministerpräsident Tobias Hans und LSU-Bundesvorsitzender Alexander Vogt (Bildquelle: Konrad Bauer, LSU Bundesverband) Ministerpräsident sieht Schutz sexueller Identität in der...

FDP fordert die sofortige Einführung der digitalen Gesundheitsakte

mit Dokumentation von Corona-Tests und Impfungen! Die digitale Gesundheitsakte (ePA) soll schon seit Jahren eingeführt werden. Bisher ist nur in...

Am 02.06.2018 fanden an der Zufahrt zum Gelände des Globus-Baumarktes, in der Straße „Am Forum“ in 66424 Homburg, Zufahrtskontrollen statt. Hierdurch sollte der Parkplatz des Baumarktes für Kunden freigehalten werden. Im Rahmen einer solchen Zufahrtskontrolle wurde gegen 10:00 Uhr von einem PKW-Fahrer ein Betrag von 5€ für das Befahren des vorgenannten  Parkplatzes verlangt. Dies geschah ausdrücklich entgegen der Anordnung der Filialleitung des Globus Baumarkt.

Bislang ist unklar, ob auch von weiteren Fahrzeugführern Geld vereinnahmt wurde.

Zeugen oder weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

 

Regionalverband Saarbrücken

CORONA: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Zehn neue bestätigte Coronafälle – Eine weitere Mutation gemeldet Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute zehn neue Coronafälle (Stand 08....
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung