Samstag, Januar 16, 2021

Bilder-Schau mit Buchvorstellung

Politik

Grüne für Bürger*innenräte auch im Saarland

Schöpfer: Bürger*innen mehr in politische Entscheidungen einbinden Vor dem Hintergrund des zurzeit auf Bundesebene stattfindenden Bürger*innenrats zur deutschen Außenpolitik (https://www.tagesschau.de/inland/buergerrat-101.html) fordern...

Flackus: Politische Verantwortung für Uniklinikum muss geklärt werden

Nachdem die Landesregierung die Entscheidung, den vor acht Monaten suspendierten Chefarzt der HNO-Klinik an der Homburger Uniklinik (UKS) wieder...

Saar-SPD-Vorsitzende Rehlinger gratuliert neuem CDU-Bundeschef Laschet

Weiterhin Berührungspunkte mit Kramp-Karrenbauer bei politischer Arbeit „Dem neuen Parteichef Armin Laschet gratuliere ich und setze auf eine konstruktive Zusammenarbeit...

Rainer Ulrich „Tänzer im Wind – eine Reise durch die faszinierende Welt der bunten Schmetterlinge“

Der bekannte Schmetterlingsspezialist, Autor und Fotograf Rainer Ulrich aus Eppelborn entführt am Dienstag, den 04. April um 18.00 Uhr im Historischen Sitzungssaal im Landratsamt in Ottweiler die Besucher mit faszinierenden Fotos in die zauberhafte Welt der bunten Falter. Er zeigt die überraschende Vielfalt der Schmetterlinge, von denen es allein in Deutschland 3.600 verschiedene Arten gibt.

Ulrich hat im bekannten Naturbuchverlag, dem KOSMOS-Verlag, das bundesweit viel beachtete Buch „Schmetterlinge – entdecken und verstehen“ geschrieben. Viele der eindrucksvollen Fotos Ulrichs werden in diesem Buch gezeigt.

Der Autor nimmt den Zuschauer mit farbenfrohen Bildern und überraschenden Einblicken mit in die Phantastische Welt der schillernden Falter; er zeigt insbesondere auch ihre faszinieren Verwandlung über Raupe und Puppe zum bunten Schmetterling.

Einer der Höhepunkte des Vortrages sind sicherlich auch die Erlebnisse einer Trekkingtour durch Klein-Tibet im indischen Himalaya. Hier konnte Ulrich auf 5000 Metern Höhe „Könige der Schmetterlinge“ die Apollofalter beobachten und fotografieren.

Der Eintritt ist kostenlos.

Um Anmeldung wird bei dem Amt für Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 06824 906-1246 oder e-mail: presse@landkreis-neunkirchen.de

gebeten.

Regionalverband Saarbrücken

Brand eines Linienbusses in SB-Altenkessel

Saarbrücken-Altenkessel (ots) - In den Morgenstunden des 16.01.2021 kam es in der Gerhardstraße in Höhe des Rathauses zum Brand...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung