Donnerstag, Juli 7, 2022
- Werbung -
StartRegionalLandkreis NeunkirchenBorussia Neunkirchen spendet Fußbälle an den Neunkircher Zoo

Borussia Neunkirchen spendet Fußbälle an den Neunkircher Zoo

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Am Freitag, 21.01.2022, überreichte im Beisein von Herrn Oberbürgermeister Jörg Aumann der erste Vorsitzende der Borussia Neunkirchen, Peter Habel, eine ganz besondere Spende für den Neunkircher Zoo an den Zoodirektor Dr. Norbert Fritsch: alte Fußbälle. 
Die Fußbälle, die im Verein nicht mehr gebraucht werden, können im Neunkircher Zoo im Rahmen des sogenannten Behavioral Enrichments (Verhaltensanreicherung) vielfältig eingesetzt werden. Behavioral Enrichment gehört in einem modernen Zoo zu den wichtigsten Aufgaben und dient dazu den Tieren im Alltag Abwechslung und Unterhaltung zu bieten. Dies geschieht zum Beispiel durch den Einsatz von Spielgeräten oder auch Duftstoffen, die bei den Tieren Interesse und Aufmerksamkeit wecken. 
Fußbälle oder auch Bälle im Allgemeinen werden gern von den unterschiedlichsten Tieren angenommen. Einige Tierarten nutzen sie spielerisch, bei anderen Tieren werden die Bälle so präpariert, dass sie als knifflige Futterspender dienen, um die Tiere mit einer kleinen Herausforderung zu beschäftigen. Mit viel Kreativität lassen sich die Tierpfleger einiges einfallen, um die tierischen Bewohner des Zoos zu unterhalten. 
Mit der Spende unterstützt der Traditionsverein Borussia Neunkirchen den Neunkircher Zoo bei dieser bedeutenden Aufgabe und spendet Fußbälle, die den Tieren zur Unterhaltung dienen werden. Die Spende ist zudem ein tolles Beispiel dafür, wie unterschiedliche Neunkircher Institutionen nachhaltig miteinander kooperieren können. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit erfüllen die ausgemusterten Fußbälle nun einen neuen Zweck und müssen nicht direkt entsorgt werden.

Quelle: Zoo Neunkirchen

- Werbung -

Aktuelle Beiträge