StartRegionalverband SaarbrückenFriedrichsthalBrand einer Lagerhalle in Friedrichsthal mit zwei leichtverletzten Personen

Brand einer Lagerhalle in Friedrichsthal mit zwei leichtverletzten Personen

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Friedrichsthal: Am 22.04.2018 kam es gegen 02:37Uhr zu einem Vollbrand einer Lagerhalle (Dachdeckerei) in Friedrichsthal. Durch das Feuer wurden die ca. 500qm große Halle sowie ein angebauter Holzcarport (ca. 250qm) vollständig zerstört. In Halle und Carport befanden sich zum Brandzeitpunkt diverse Werkzeuge, 7 Motorräder, 3 Pkw und 2 Lkw. Durch die umliegenden Feuerwehren konnte der Brand schließlich unter Kontrolle gebracht werden. Eine Anwohnerin (71 Jahre) wurde durch die starke Rauchentwicklung leicht verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Feuerwehrmann erlitt im Zuge der Löscharbeiten ebenfalls eine Rauchgasvergiftung und wurde entsprechend behandelt.

Es entstand ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro.

Angaben über die Brandursache können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gemacht werden.

Brandermittler der Polizei nahmen an der Brandörtlichkeit die Ermittlungen auf.

Neben DRK, THW, Energis, Polizei und Ortspolizeibehörde waren ca. 100 Feuerwehrleute im Einsatz.

Bürgermeister Rolf Schultheis war ebenfalls vor Ort.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge