Dienstag, Mai 11, 2021

Brand eines Pferdeunterstandes in Brenschelbach

Politik

Blieskastel (ots) – Am Freitag, den 12.03.2021, kam es ca. gegen 18:50 Uhr, zu einem Brand eines angebauten Pferdeunterstandes im Ortsteil Brenschelbach, der durch die Feuerwehren aus Brenschelbach, Böckweiler und Hornbach abgelöscht werden musste. Durch den Brand wurde der Unterstand teilweise beschädigt. Es kamen keine Personen oder Tiere zu Schaden. Die Brandursache ist bislang nicht bekannt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Regionalverband Saarbrücken

Saarbrücker Tierfriedhof bleibt erhalten

Die Landeshauptstadt Saarbrücken kann ihren Tierfriedhof auf der Habsterhöhe für voraussichtlich weitere zehn Jahre betreiben. Dies teilt der städtische...
- Anzeige -