Donnerstag, Februar 25, 2021

Brandserie und Gaststätteneinbruch in Merzig aufgeklärt

Politik

Modellprojekt zur Verimpfung in den Hausarztpraxen

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie hat gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), der Ärztekammer und dem...

Dennis Lander: Unabhängigkeit der Staatsanwaltschaften stärken

Landesregierung sollte Widerstand gegen die Pläne der Bundesjustizministerin aufgeben Die Linksfraktion im Saarländischen Landtag fordert die Landesregierung auf, ihren Widerstand...

FDP: Landesregierung muss endlich nachvollziehbares Öffnungskonzept für alle Branchen vorlegen

Die FDP Saar fordert die Landesregierung auf, endlich ein transparentes Öffnungskonzept für alle Branchen nach klaren Kriterien vorlegen.Dazu die...

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte durch den Kriminaldienst der Polizeiinpektion Merzig die Brandserie im Merziger Stadtgebiet in der Nacht zum Freitag, 14.12.2018 geklärt werden. Hierbei waren im Stadtpark die Saline und ein Radlader in Brand gesteckt worden. Ein PKW hatte unmittelbar zuvor in der Nähe des Blättelbornstadions in Flammen gestanden.  Es konnten drei junge Männer aus Merzig überführt werden. Einer der Männer ist 19 Jahre alt, die  beiden anderen 17 Jahre.  Und als Nebenprodukt konnte der Einbruch in das Merziger „Halfenhaus“  nachgewiesen werden. Die Ermittlungen zu weiteren Strafverfahren laufen noch.  

Gegen alle drei Männer konnten zwischenzeitlich Haftbefehle erwirkt werden. Einer davon wurde unter Auflagen außer Vollzug gesetzt. Die beiden anderen  jungen Herren werden nun Weihnachten in einer Jugendvollzugsanstalt verbringen müssen.

Im Zusammenhang mit den Vorfällen in dieser Nacht auf dem Weihnachtsmarkt und in der Sachbeschädigungen in der Innenstadt, bittet die Polizeiinspektion Merzig (Tel. 06861-7040) noch um weitere Hinweise aus der Bevölkerung.

Regionalverband Saarbrücken

13-Jährige aus Kleinblittersdorf vermisst

Foto: Polizei Kleinblittersdorf (ots) - Die 13-jährige Ayleen G. aus Kleinblittersdorf wird seit dem 20. Februar 2021 vermisst. Zuletzt gesehen...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung