Freitag, Mai 14, 2021

Breites Corona-Schnelltestangebot im Regionalverband

Politik

Fast 3.700 Schnelltests in der zurückliegenden Woche durchgeführt 

Im Regionalverband Saarbrücken ist in den vergangenen Tagen und Wochen ein breites Angebot an Corona-Schnelltestzentren entstanden. In enger Kooperation mit den Städten und Gemeinden sowie mit externen Anbietern ist der Regionalverband am Aufbau von derzeit elf dezentralen kommunalen Testzentren beteiligt. Die Testzentren bieten kostenlos Corona-Schnelltests für Bürgerinnen und Bürger an. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo: „Ein breit angelegtes Testangebot für die Menschen hilft sehr dabei, Infektionen möglichst frühzeitig zu erkennen und so Infektionsketten zu unterbrechen. Dank des großen Engagements der Bürgermeister und Bürgermeisterinnen schaffen wir immer mehr unkomplizierte und bürgernahe Testmöglichkeiten vor Ort in den Städten und Gemeinden.“

Derzeit gibt es Schnelltest-Zentren in sieben der zehn regionalverbandsangehörigen Kommunen. Weitere Schnelltest-Zentren sind bereits in Planung. Insgesamt wurden in sechs der dezentralen kommunalen Testzentren, aus denen dem Regionalverband Daten gemeldet wurden, in der zurückliegenden Woche rund 3.640 Schnelltests durchgeführt. Davon waren fünf positiv. Auf die drei von der Saarbrücker First Choice GmbH betriebenen Testzentren in der Garage Saarbrücken, im Rathaus Saarbrücken und in der Völklinger Hermann-Neuberger-Halle entfallen rund 2.150 Tests. Im Sport- und Freizeitzentrum Trimmtreff-Viktoria in Püttlingen führte die Apotheke am Markt knapp 750 Test durch. Der DRK Kreisverband Saarbrücken hat in Heusweiler und Riegelsberg rund 740 Schnelltest vorgenommen. Ab dieser Woche bietet das DRK an zwei Tagen auch Testungen in Großrosseln an. Seit Donnerstag ist das Testzentrum Quierschied und seit dem heutigen Montag eine Teststation vor dem Drogeriemarkt DM in der Saarbrücker Bahnhofsstraße am Netz.

impfzentrum saarbruecken
impfzentrum saarbruecken

Das breite kommunale Testangebot wird im 3-Säulen-Konzept des Landes durch Testmöglichkeiten in Apotheken und Arztpraxen sowie durch die landeseigenen Testzentren ergänzt. So unterhält das Land zwei Testzentren im Regionalverband: Das zentrale Testzentrum am alten Messegelände in Saarbrücken hat in der vergangenen Woche insgesamt 1.420 Schnelltests durchgeführt. Das Deutsch-Französische Testzentrum Goldene Bremm, das vor allem für die Grenzpendler aufgebaut wurde, kommt im Durchschnitt auf 1.600 Schnelltests jeden Tag. 

Ein Überblick über alle Testangebote im Regionalverband sowie Antworten auf die wichtigsten Fragen finden Sie unter  www.regionalverband.de/teststationen

Regionalverband Saarbrücken

Corona: Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband

Neun neue bestätigte Coronafälle – Inzidenz wird unter 100 sinken Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute nur neun neue Coronafälle...
- Anzeige -