Dienstag, Juli 5, 2022
- Werbung -
StartRegionalLandkreis Merzig-WadernBritten: Festnahme nach Fahrraddiebstahl

Britten: Festnahme nach Fahrraddiebstahl

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

Britten (ots)

Ein Bewohner des Losheimer Ortsteils Britten meldete der PI Nordsaarland am 19.04.2022 um 22.00 Uhr, dass aus seiner Garage 2 hochwertige Fahrräder gestohlen worden seien. Bei der Tatortaufnahme stellte sich heraus, dass die Diebstahlshandlung, ausgeführt von einer Frau, durch eine Videoüberwachung gefilmt worden war. Die ermittelnden Polizeibeamten erkannten die Diebin, eine 41-jährige, derzeit in Britten wohnende Frau. An der Wohnung der Frau wurde nicht geöffnet, obwohl dort Personen aufenthaltsam waren. Durch den Bereitschaftsstaatsanwalt wurde die sofortige Durchsuchung der Wohnung und des Kellerraums angeordnet. Nachdem die Polizeibeamten zunächst die Kellerräume gewaltsam öffneten, fanden und verhafteten sie dort um 23.30 Uhr einen per Haftbefehl gesuchten, derzeit wohnsitzlosen, 31-jährigen Mann. Der Gesuchte hatte sich dort versteckt, nachdem er die Polizeibeamten erkannte. Der Mann wurde wegen Unfallflucht, Straßenverkehrsgefährdung, Fahren ohne Fahrerlaubnis, wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gesucht. In einem der Kellerräume fanden die durchsuchenden Beamten auch eines der gestohlenen Räder, welches alleine einen Wert von 3000 Euro hatte. Dieses konnte im Anschluss gemäß staatanwaltschaftlicher Weisung an den Geschädigten ausgehändigt werden. Bei dem Festgenommenen und der Diebin fanden die durchsuchenden Beamten noch geringe Mengen an Betäubungsmitteln. Zudem stellten sie im Keller mehrere Kennzeichen sicher, deren Herkunft jetzt zu ermitteln sind. Zu guter Letzt bemerkten die Polizeibeamten, dass an einem vor dem Haus abgestellten Leichtkraftrad, einer Piaggio von roter Farbe, Hubraum 125 Kubikzentimeter, ein falsches Versicherungskennzeichen angebracht war. Der Festgenommene Mann hatte den Schlüssel des Sicherheitsbügels, welcher an dem Kraftrad angebracht war. Gegen die Frau und den Mann werden entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Der Festgenommene wird im Laufe des 20.04.2022 dem zuständigen Richter zur Verkündung des Haftbefehls vorgeführt. Solange verbleibt er im Gewahrsam der Polizeiinspektion Nordsaarland.

Die Polizeiinspektion Nordsaarland erbittet Hinweise über den Verbleib des zweiten gestohlenen, derzeit noch nicht aufgefundenen Fahrrads unter der Telefonnummer 06871 90010. Es handelt sich um ein Mountain Bike der Marke Canyon von blau-schwarzer Farbe.

Quelle: Polizeiinspektion Nordsaarland

- Werbung -

Aktuelle Beiträge