Sonntag, Februar 28, 2021

Camphauser Brücke: Fortsetzung der Bauarbeiten am 10. Juli – Abschluss am 20. Juli

Politik

SPD kritisiert Union wegen Grenzsituation

Wieder prescht Union gegen Willen der Menschen in Frankreich und Deutschland vor „Erneut werden die Grenzen zwischen Lothringen und Deutschland...

Oskar Lafontaine: Deutsch-französische Freundschaft nicht weiter beschädigen

„Die deutsch-französische Freundschaft ist für die Zusammenarbeit in Europa unverzichtbar. Sie darf nicht weiter beschädigt werden.“ Mit diesen Worten...

Alexander Funk: Jetzt digitale Test-Infrastruktur schaffen

Weichen stellen, ‚Freitesten‘ ermöglichen und EU-Impf-Pass in Corona-App integrieren Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Funk, sieht großen Handlungsbedarf in der...

Die Landeshauptstadt führt seit Anfang März Sanierungsarbeiten auf der Camphauser Brücke in Malstatt durch. In den Sommerferien wird die Fahrbahn abschnittsweise an zwei Wochenenden im 24-Stunden-Betrieb instand gesetzt.

Von Freitag, 10. Juli, 9 Uhr, bis Montag, 13. Juli, 5 Uhr, finden Arbeiten in Fahrtrichtung von der Saarlandhalle zum Ludwigskreisel statt. In der Gegenrichtung wird von Freitag, 17. Juli, 9 Uhr, bis Montag, 20. Juli, 5 Uhr, gearbeitet. Damit wird die Sanierungsmaßnahme abgeschlossen. Die Saarbrücker Innenstadt ist weiterhin jederzeit erreichbar.


Die Arbeiten erfolgen jeweils unter halbseitiger Sperrung der Camphauser Brücke. An beiden Wochenenden kann der Verkehr stadtauswärts über die Brücke fahren. Stadteinwärts führt eine Umleitung den Verkehr über die Dudweiler Straße an der Baustelle vorbei. Fußgänger können jeweils die Gehwege auf der Straßenseite nutzen, an der nicht gebaut wird. Nach dem Abschluss der Arbeiten am Montag, 20. Juli, ist lediglich noch mit leichten Behinderungen wegen Abbau- und Markierungsarbeiten zu rechnen. 

Witterungsbedingt können sich die Arbeiten verzögern. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 490.000 Euro. In den vergangenen Monaten wurden bereits die Beläge des Radweges und der Fußgängerwege saniert, die Geländer erneuert und der Korrosions- sowie der Taubeneinflugschutz instand gesetzt.

Regionalverband Saarbrücken

8 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 8 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall – 23 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung