Samstag, Juli 24, 2021

Canes auf Playoff Kurs

Politik

Foto: Demmer Fotografie

Das Team der Saarland Hurricanes befindet sich zurzeit in der Sommerpause.
Zeit für eine kleine Zusammenfassung der bisherigen Saison.

Wer hätte vor Beginn der Spielzeit ernsthaft vermutet das sich die Canes zur Mitte der Saison auf Platz 1 wiederfinden. Beim ersten Spiel der Hurricanes gegen die Stuttgart Scorpions war bei allen Beteiligten eine gewisse Anspannung zu spüren. Wie ist es wieder im Ludwigsparkstadion zu spielen noch dazu ohne Zuschauer? Wie steht das Team nach über einem Jahr ohne Spielbetrieb da? Welche Stärke bringt der Gegner aufs Feld? Aber am Ende des Spiels zeigte sich, dass die Canes eine solide Leistung gebracht hatten und souverän den ersten Sieg eingefahren hatten.

Das zweite Spiel in Frankfurt bei der Universe entpuppte sich nicht wirklich als Herausforderung, so fieberte man auf das Spiel gegen den Dauer Südmeister Schwäbisch Hall Unicorns entgegen. Dieses Spiel sollte die Standortbestimmung der Hurricanes werden. In diesem Spiel zeigten die Hurricanes ihre Klasse und, dass mit Ihnen zu rechnen ist. Dieses Spiel hätte auch anders ausgehen können.

Gegen Ravensburg Razorbacks und den Allgäu Comets wurde dann auch Auswärts gezeigt, dass das Team konstant gute Leistung bringt, nach diesen zwei verdienten Siegen stehen die Saarland Hurricanes zur Halbzeit der Saison auf Platz 1 der Sharkwater GFL.

Die Canes befinden sich nun auf direktem Playoff Kurs.

Seit Freitag den 16.07. läuft nun der Online Ticket Verkauf für das Heimspiel gegen die Marburg Mercenaries an. Es ist das erste Spiel in dieser Saison mit Zuschauer

Regionalverband Saarbrücken

Tätlicher Angriff auf Rettungskräfte und Polizeibeamte

Saarbrücken (ots) - Ein 26 Jähriger aus Saarbrücken wurde am Freitag, 23.07.2021, gegen 23:30 Uhr am Schillerplatz Opfer eines...
- Anzeige -