Donnerstag, Juni 24, 2021

CDU-Kreistagsfraktion lädt Vereine zur digitalen Diskussion ein

Politik

Am Mittwoch, dem 08. Juli, um 18.00 Uhr diskutiert die CDU-Kreistagsfraktion per Videokonferenz zum Thema „Corona-Krise: Eine Herausforderung für unsere Vereine“.

“Wir wollen dabei insbesondere über die Frage ins Gespräch kommen, wie wir unsere Vereine, die hart durch die Corona-Krise getroffen wurden, bestmöglich unterstützen können. Dem 9,7 Millionen Euro-Hilfspaket des Landes kommt große Bedeutung zu, wenn es darum geht, auch nach der Corona-Krise einen vielseitige und starke Vereinslandschaft im Saarland und Landkreis zu haben.” so Sebastian Brüßel, Vorsitzender der CDU-Fraktion.
Mit dem Chef der Staatskanzlei Henrik Eitel und dem Mitglied des Landtages Alwin Theobald stehen an dem Abend kompetente Gesprächspartner zur Verfügung.

Anmelden können sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger per Mail an sebastian_bruessel@yahoo.de. Danach erhalten die Angemeldeten den Link zur Videokonferenz

Regionalverband Saarbrücken

66-jähriger Motorradfahrer verstirbt nach Verkehrsunfall

Völklingen, L 279 (ots) - Gestern Nachmittag kam es auf der L 279 zwischen Überherrn und Völklingen-Lauterbach zu einem...
- Anzeige -