Sonntag, November 28, 2021
- Werbung -
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
StartRegionalLandkreis SaarlouisCO2-Ampel für den Alltag- Lötworkshop am Schülerforschungszentrum Saarlouis

CO2-Ampel für den Alltag- Lötworkshop am Schülerforschungszentrum Saarlouis

- Werbung -
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

CO2-Ampel für den Alltag zum Selberbauen – Foto: Schülerforschungszentrum Saarlouis/Benjamin Brück

CO2-Ampeln, also Sensorsysteme, die die Konzentration von Kohlenstoffdioxid in der Raumluft anzeigen, sind heiß begehrt. Sie unterstützen während der Corona-Pandemie das regelmäßige Lüften. Auch sonst helfen sie, die Auswirkungen schlechter Innenraumluft wie Kopfschmerzen oder mangelnde Konzentrationsfähigkeit zu verringern. Aktuell sind solche Systeme leider teuer und haben meist lange Lieferzeiten. Wegen seiner langjährigen Erfahrungen mit Lötkursen bietet das Schülerforschungszentrum Saarlouis (SFZSLS) daher einen Workshop zum Selbstbau einer CO2-Ampel für den Einsatz zu Hause an. Dabei hilft das SFZSLS beim Aufbau der Systeme und erläutert kurz ihre Funktion auf Basis der neuesten Sensortechnologie. Im ersten Workshop werden die Baumaterialien für zehn CO2-Ampeln durch Sponsoren des Fördervereins bereitgestellt. Bei entsprechender Resonanz wird das SFZSLS später weitere Workshops zum Selbstkostenpreis für alle zwischen 12 und 99 Jahren anbieten.

Für die Teilnahme am Pilotworkshop ist eine Anmeldung erforderlich, die Plätze werden nach der Reihenfolge des Eingangs vergeben. Landrat Patrik Lauer begrüßt am Samstag, 17. Juli, um 10 Uhr die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Schülerforschungszentrum Saarlouis in den Räumen der GemS „In den Fliesen“. Eine Anmeldung ist bis zum 14. Juli über die E-Mail: foerderverein@sfz-sls.de möglich.

https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
https://www.gondwana-das-praehistorium.de/home-saarnews
- Werbung -

Aktuelle Beiträge