Samstag, Juli 24, 2021

Das Saarland schrumpft auch im Jahr 2020

Politik

Das Statistische Amt des Saarlandes teilt mit, dass im Saarland als dem kleinsten Flächenbundesland am Jahresende 2020 insgesamt 983 991 Menschen lebten. Auch im Vergleich zum Jahr 2019 ist die Einwohnerzahl um 0,29% gesunken (absolut um 2 896 Personen).

Das Saarland profitiert von einem Wanderungsgewinn in Höhe von 2 876 (2 162 in 2019) Neubürgerinnen und Neubürgern. Dies konnte allerdings durch den Sterbefallüberschuss (-5 629) von 13 784 Todesfällen, denen lediglich 8 155 Geburten gegenüberstanden, nicht kompensiert werden. 2019 waren es noch 8 006 Geburten und 13 555 Sterbefälle.

Die Wanderungen in den saarländischen Gemeinden liegen erstmals wieder im Bereich des Jahres 2013: 56 478 Personenzuzüge ermittelte die amtliche Statistik 2020 im Saarland, davon waren 11 583 Personen aus den anderen Bundesländern und 12 313 aus dem Ausland. Saarländische Fortzüge betrugen insgesamt 53 602 Personen, davon in das übrige Bundesgebiet 11 972, ins Ausland siedelten 9 048 Menschen über. Die Wanderungsbewegungen innerhalb des Saarlandes erfolgten auf gleichbleibendem Niveau wie auch im Vorjahr mit 32 582 Mitbewohnerinnen und Mitbewohnern.

Betrachtet man die Einwohnerzahlen der drei etablierten Altersklassen, zeigt sich, dass die Altersklasse der unter 18-jährigen 146 262 Bürgerinnen und Bürger verzeichnete, während sich der Anteil der 18- bis unter 65-jährigen mit 597 307 und der 65-jährigen und älteren mit 240 422 an der Gesamtbevölkerung belief.

Der Anteil der nichtdeutschen Personen im Saarland betrug nach den Berechnungen des Statistischen Amtes 116 361 (3 441 mehr als 2019). Dies entspricht 11,8 % der Gesamtbevölkerung. Im Saarland sind rund 179 Nationen vertreten. An der Spitze stehen Syrien (27 006 Personen) und traditionell Italien (14 840 Personen) – das Schlusslicht bildet unter anderem das Königreich Tongo und Nauru.

 

Regionalverband Saarbrücken

Tätlicher Angriff auf Rettungskräfte und Polizeibeamte

Saarbrücken (ots) - Ein 26 Jähriger aus Saarbrücken wurde am Freitag, 23.07.2021, gegen 23:30 Uhr am Schillerplatz Opfer eines...
- Anzeige -