StartRegionalLandkreis NeunkirchenDie Polizei Neunkirchen informiert

Die Polizei Neunkirchen informiert

- Werbung -

https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/
https://d-f-i.eu/

Verkehrsunfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs, Zur Ewigkeit 11 in Furpach.

Am Samstagnachmittag, 23.06.2018, gegen 15:30 Uhr, stieß ein PKW-Fahrer mit seinem Auto beim Rückwärts-Ausparken auf einem Parkplatz einer Gaststätte gegen ein anderes geparktes Auto. Der Fahrer setzte seine Fahrt jedoch unbeirrt einfach fort und kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden. Der flüchtige Fahrer genoss bereits vor dem Unfallgeschehen in einer Gaststätte ein paar Bier und er wurde auch nach dem Unfall durch Polizeibeamte in einer anderen Gaststätte festgestellt. Der Mann war deutlich alkoholisiert. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige. Seinen Führerschein musste der Fahrer bei der Polizei bereits abgeben.

 

Trunkenheitsfahrt, Gefährdung des Straßenverkehrs, Unfallflucht, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Innenstadt Neunkirchen.

Am vergangenen Samstagabend, 23.06.2018, im Zeitfenster 20:25 bis 23:10 Uhr, beschäftigte ein männlicher Fahrzeugführer (PKW) die Polizei Neunkirchen mehrfach. Der Mann fuhr nicht nur ohne Führerschein und unter deutlicher alkoholischer Beeinflussung, sondern er verursachte auch zwei Verkehrsunfälle und flüchtete anschließend ohne sich um die entstandenen Schäden zu kümmern. Zum Abschluss wurde der Mann im Rahmen der Jubelfeiern anlässlich des deutschen Sieges im Fußball-WM-Gruppenspiel mit seinem Auto festgestellt. Nach einer Ausnüchterung im Polizeigewahrsam der Polizei Neunkirchen erwarten den Mann nun entsprechende Strafanzeigen.

 

Diebstahl aus KFZ, Taubengärtchen 10a in Wiebelskirchen.

Am 24.06.2018, gegen 01:45 Uhr, kam es in der Einfahrt des Anwesens Taubengärtchen 10a in Wiebelskirchen zu einem Diebstahl aus einem dort abgestellten schwarzen Porsche Boxter Cabrio. Der Täter begab sich zum PKW und schnitt mit einem noch unbekannten Schneidewerkzeug in das Heck-Fenster aus Folie des geschlossenen Cabrio-Verdecks. Im Anschluss griff der Täter ins Fahrzeuginnere und entwendete aus dem Fahrzeuginnenraum ein Navigationsgerät und eine hochwertige Jacke.

 

 Diebstahl aus KFZ, Wingertsbach 18 in Ottweiler.

In der Zeit vom 24.06.2018, 02:00 Uhr bis 24.06.2018, 10:00 Uhr, kam es vor dem Anwesen Wingertsbach 18 in Ottweiler zu einem Diebstahl aus einem verschlossenen PKW. Der schwarze 3er BMW war dort zum Parken abgestellt und es wurde die Seitenscheibe der Fahrertür beschädigt, so dass der Täter ins Fahrzeuginnere gelangen konnte und von dort eine Geldbörse an sich nahm.

 

 Diebstahl aus KFZ, Steinbacher Straße 15 in Ottweiler.

Ein Einbruch in einen am Anwesen Steinbacher Straße 15 in Ottweiler abgestellten schwarzen BMW Mini ereignete sich im Zeitfenster 23.06.2018, 18:00 Uhr bis 24.06.2018, 10:30 Uhr. Am PKW wurde die Seitenscheibe auf der Beifahrerseite eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginnern ein Geldbeutel sowie die Zulassungsbescheinigung entwendet. Ferner entstand im Rahmen der Tat eine Delle am rechten hinteren Radkasten.

- Werbung -
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
https://saarland-macht-urlaub.de/
- Werbung -

Aktuelle Beiträge