Dienstag, September 27, 2022
- Werbung -
StartRegionalliga SüdwestDie TuS Koblenz sucht weiter fieberhaft nach einem Pokal-Spielort

Die TuS Koblenz sucht weiter fieberhaft nach einem Pokal-Spielort

- Werbung -

https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU
src="https://www.saarnews.com/wp-content/uploads/2021/10/Garattoni-Webbanner-FCS-scaled.jpg" alt="https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU" />
https://www.cgi-immobilien.eu/startseite.xhtml?language=DEU

– Stadion Oberwerth bis Mitte September nicht bespielbar –

Die TuS Koblenz befindet sich mit Unterstützung der Stadt Koblenz
nach wie vor auf der Suche nach einem geeigneten Spielort für das
DFB-Pokal-Spiel gegen Dynamo Dresden am 12. August um 15 Uhr
30. Die Verantwortlichen hatten die Hoffnung, dass sich bis zur
genauen Terminfestsetzung am gestrigen Dienstag die Frage nach
einem Stadion gelöst hat.
„Leider können wir bisher keinen Vollzug melden. Die bisher angefragten
Stadionbetreiber konnten uns aus unterschiedlichen Gründen keine
Zusage erteilen“, so TuS-Vizepräsident Hans-Werner van Heesch. „Wir
sind aber mit weiteren Stadien in Kontakt, die Verhandlungen laufen auf
Hochtouren“ betont van Heesch weiter.
Das Stadion Oberwerth ist aufgrund der baulichen Maßnahmen bis
Mitte September nicht für den Spielbetrieb nutzbar. Für die ersten LigaHeimspiele
konnte zusammen mit der Stadt Koblenz das Mons-TaborStadion
in Montabaur als Ausweichplatz gefunden werden

Aktuelle Beiträge