Mittwoch, Februar 24, 2021

Die Wild Ponies begeisterten Sulzbach

Politik

Funk und Wagner: Irritation über Äußerungen der Bildungsministerin zu Schulöffnungen am 8. März

Christine Streichert Clivot (Foto: MBK Christian Hell) Die Bildungsministerin hat die Öffnung der weiterführenden Schulen gestern offiziell verkündet und in...

Markus Uhl MdB: “Wir brauchen grenzüberschreitenden Strategien statt harte Grenzschließungen“

Das saarländische Vorstandsmitglied der Deutsch-Französischen Parlamentarischen (DFPV) Markus Uhl MdB unterstützt eine Erklärung von Mitgliedern des Vorstands der Deutsch-Französischen...

FDP: Saarland braucht Öffnung / Blick auf Rheinland-Pfalz notwendig

Die FDP Saar fordert die Landesregierung auf, mindestens dieselben Branchen wie Rheinland-Pfalz zu öffnen. Gleichzeitig muss die Landesregierung endlich...

Ein knappes Jahr ist es her, als die amerikanische Country-Rock Band “Wild Ponies” in Sulzbach vorspielten. Schon damals gab es viel Andrang – und übrigens dieselbe, ausgezeichnete Vorband “New Start”. Seither hat sich vor allem eines geändert: Die Ponies haben eine neue Platte aufgenommen, Galax genannt, und die ist vollgepackt mit wundervollen Songs aus der Hand von Doug (Gitarre und Gesang) und Telisha Williams (Standbass und Gesang). Die Inspiration für das Album stammt aus ihrem Heimatort, eben diesem Galax in Virginia, obwohl das Paar seit vielen Jahren schon in Nashville, Tennessee, beheimatet ist.

Die Wild Ponies mit Gastgeber Markus Parnitzke: Katie, Doug, Markus und Telisha.

Das Salzbrunnenhaus stand Kopf an jenem Abend im Salzbrunnenhaus. Sogar Gäste aus Amerika – gegenwärtig auf Geschäftsbesuch bei Hydac – fanden den Weg zu Markus Parnitzke und Team, der wieder für die ausgezeichnete Bewirtung gesorgt hatte. Wir haben ein paar Momente auf Video eingefangen. Und: Ja, die Wild Ponies kommen nächstes Jahr wieder und werden auf ihrer Europatour einen Stopp in Sulzbach machen. Denn Doug Williams sagte nicht umsonst: “You are wonderfull. Could we do this again…tomorrow?”

Regionalverband Saarbrücken

61 neue Coronafälle und ein Todesfall im Regionalverband

Tägliche Fallzahl-Statistik aus dem Regionalverband 61 neue bestätigte Coronafälle – Ein Todesfall –19 Mutationen nachgewiesen Das Gesundheitsamt des Regionalverbandes meldet heute...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung