Freitag, März 5, 2021

Diebstähle aus PKW in Illingen

Politik

Barbara Spaniol: Rückzieher der Landesregierung bei Schulöffnung hat für enorme Verunsicherung gesorgt

Ministerpräsident in der Pflicht, dass sich so etwas nicht wiederholt Nach dem Rückzieher der Landesregierung bei der Schulöffnung sieht die...

Zunahme der genehmigten Wohnhäuser im Jahr 2020

Insbesondere starke Nachfrage nach Zweifamilienhäusern Im vergangenen Jahr genehmigten die saarländischen Bauaufsichtsbehörden den Bau von 2 495 Wohnungen. Davon entfielen nach...

LEV Gymnasien: Hickhack bei Schulöffnungen

"Koaliertes Staatsversagen - anders kann man das Kasperletheater, das sich die saarländische Landesregierung auf Kosten von Lehrerinnen und Lehrern,...

Am Freitagnachmittag, 14.09.2018 kam es in 66557 Illingen zu insgesamt drei PKW-Aufbrüchen im Zeitraum zwischen 15:30 Uhr bis 17:15 Uhr.

 

  1. Fall: Poststr., 66557 Illingen. Hier wurde an einem Opel Astra die Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Anschließend wurde ein Handy Samsung A 3 aus der Mittelkonsole entwendet.

 

  1. Fall: Rathausstr., 66557 Illingen. Hier wurde an einem Ford Fiesta die Scheibe der Fahrertür, sowie die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Anschließend wurde das Fahrzeuginnere nach Wertgegenständen durchsucht. Entwendet wurde hier letzten Endes nichts.

 

  1. Fall: Görlitzer Str., 66557 Illingen. Hier wurde an einem Toyota Verso die Seitenscheibe der Beifahrertür eingeschlagen. Anschließend wurde aus einer Damenhandtasche, welche auf dem Beifahrersitz lag, ein Geldbeutel sowie zwei Reisepässe entwendet.

 

In diesem Zusammenhang wird seitens der Polizei die Bevölkerung darauf hingewiesen, keine Taschen oder sonstige Wertgegenstände offen in unbeaufsichtigt abgestellten Fahrzeugen zu hinterlassen!

Sachdienliche Zeugenhinweise zu den beschriebenen Sachverhalten werden an die hiesige Polizeiinspektion erbeten.

Regionalverband Saarbrücken

Vermisste Mädchen aus Kleinblittersdorf und Saarbrücken aufgefunden

Saarbrücken (ots) - Seit 20. Februar 2021 wurde ein 13-jähriges Kind aus Kleinblittersdorf und eine 15-jährige Jugendliche aus Saarbrücken...
- Anzeige -

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung